Navigation ab zweiter-Ebene



Aktuelles

31.10.2014
Dr. med. Thomas Schockert

Chinesische Nadeln wirken gegen Würgereiz bei Gebissabdrücken, Übelkeit und Kreislaufschwäche / Fortbildung am 7.11.


31.10.2014
Prof. Ulrich Weger

Erster Schritt: Sie informieren am 3.11. über einen zukünftigen Förderverein, der es seinen Mitgliedern ermöglicht, enger mit den Forschern zusammen zu arbeiten.


29.10.2014

Friedrich von Metzler, Vorstand des Bankhaus Metzler, der ältesten deutschen Privatbank ist am Montag, den 3.11. zu Gast in der UW/H.


29.10.2014
Lego-Modell eines Familienunternehmens

Leonie Schneider zeigt mit LEGO®-Modellen am 9. November, was Familienunternehmen ausmacht.


29.10.2014

Die Fachtagung an der Universität Witten/Herdecke findet am 31. Oktober 2014 statt.


29.10.2014

Ringvorlesung „Between Rigor & Relevance“ des Wittener Instituts für Familienunternehmen am 12. November 2014


29.10.2014
Jens Harbecke, Juniorprofessor für Wissenschaftstheorie und Methodologie der Ökonomik an der UW/H

Die Universität Witten/Herdecke debattiert am Donnerstag, den 30. Oktober 2014 die jüngsten Vorfälle von Antisemitismus in Deutschland.


28.10.2014

Wissenschaftler und Studierende präsentieren am 6. November ihre Forschungsarbeit in allgemeinverständlicher Form.


27.10.2014
vlnr.: Philipp Vitz, Philipp Haindl und Aike Hansen, Foto: Stumptner

Der „Serafin Forschungspreis zu Unternehmertum“ fördert unternehmerisches Denken bei Studierenden der Uni Witten/Herdecke.


24.10.2014
Prof. Dr. Johannes Michalak (Foto:Appelhans)

Prof. Dr. Johannes Michalak von der UW/H erforschte mit Kollegen aus Kanada den Zusammenhang von Gang und emotionalem Gedächtnis.


24.10.2014

Die Wittener Bevölkerung ist wieder aufgerufen, hilfsbedürftigen Kindern das erste Weihnachtsgeschenk ihres Lebens zu spendieren.


23.10.2014
Die Teilnehmer des Schnupperstudiums im Oktober 2014

50 Schülerinnen und Schüler konnten sich am Phantomkopf ausprobieren.


23.10.2014
Prof. Dr. Katharina Uffmann

Die Studentenvertretung der rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth vergab den Preis im Oktober.


23.10.2014
Dr. Mona Eulitz bei der Preisverleihung mit Prof. Dr. Felix Eckstein (links) und Prof. Dr. Karlhans Endlich (rechts)

Sie erhielt den Preis für die Entwicklung einer neuen Methode, 3D-Modelle aus rasterelektronenmikroskopischen Bildern für Forschung und Lehre herzustellen.


22.10.2014
Prof. Dr. Martin Butzlaff, Dr. Klaus Engel (v.l.)

Dr. Klaus Engel: „Wir müssen die Menschen in NRW für unternehmerisches Denken und Handeln sensibilisieren.“



Zusätzliche Information

Social Networks


Social Feedback