Navigation ab zweiter-Ebene



Meldung vom 11.06.2012

Kooperation mit der Southern Medical University in China unterzeichnet

Prof. Dr. Marc Maegele und Dr. Marzellus Hofmann besuchten vom 7. bis zum 11. Mai 2012 die Southern Medical University (SMU) in Guangzhou, China. Im Mittelpunkt des Besuches stand die feierliche Unterzeichnung eines Kooperationsabkommens für Lehre und Forschung sowie Gespräche zur Umsetzung der Kooperation.


Die SMU zählt mit 16 Studiengängen aus dem Gesundheitsbereich, ca. 17.000 Studierenden und 6 direkt assoziierten Krankenhäusern zu den „national key universities“ von China. Insbesondere im Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) verfügt die SMU über ausgewiesene Expertise mit einem eigenen TCM-Studiengang, einem TCM-Hospital mit 400 Betten, Simulations- und Trainingseinrichtungen sowie einem ausdifferenzierten Weiterbildungsangebot. Hier ergeben sich nicht nur für die Studierenden sondern auch für die Lehrärzte der UW/H interessante Weiterqualifizierungsmöglichkeiten.

Ein weiterer Focus der Kooperation liegt auf dem Praktischen Jahr, das in Deutschland Teil der ärztlichen Ausbildung ist. Hier wollen beide Universitäten Tandems aus Studierenden bilden, deren Verständigungssprache Englisch sein wird. Sie sollen z.B. acht Wochen in den Fächern Innere Medizin oder Chirurgie gemeinsam an einer unserer Kliniken verbringen und dann im Anschluss wiederum acht Wochen gemeinsam am Nanfang Hospital der SMU in China absolvieren. Mit diesem Tandem-Konzept sollen die Sprachbarrieren abgemildert und die Nachhaltigkeit durch die gegenseitige Betreuung gestärkt werden.

„Wir haben intensive Gespräche geführt und eine beeindruckende Führung durch alle für die Lehrkooperation vorgesehenen Abteilungen des Nanfang Hospitals erhalten. Das Krankenhaus ist die Haupt-Uniklinik der SMU mit 2.200 Betten und eines der Top-100 Krankenhäuser Chinas“, beschriebt Dr. Marzellus Hofmann.

Zur Zeit läuft das Genehmigungsverfahren zur Anerkennung dieser Abteilungen des Nanfang Hospitals als PJ-Abteilungen im Ausland durch das Landesprüfungsamt NRW.

Zusätzliche Information

Kontakt

Universität Witten/Herdecke
Tel.: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Social Feedback