Navigation ab zweiter-Ebene



(v.l.) UW/H-Kanzler Michael Anders, AGV- Geschäftsführer Dirk W. Erlhöfer (Foto: Zabka)

Meldung vom 02.08.2012

UW/H erhält Ausbildungsurkunde des Arbeitgeberverbands Ruhr-Lippe

Die Universität wurde als erster Arbeitgeber in Witten als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet.


Dirk W. Erlhöfer, Geschäftsführer des Arbeitgeberverbands Ruhr-Lippe (AGV), hat der UW/H am 1. August die Ausbildungsurkunde des Verbandes überreicht. Damit würdigt der AGV die vorbildliche Ausbildung, die an der Universität seit vielen Jahren betrieben wird. Die UW/H ist der erste Arbeitgeber in Witten, der in dieser Art ausgezeichnet wurde.

„Der zunehmende Fachkräftemangel bereitet den Unternehmen in Deutschland immer mehr Probleme und ist mittlerweile in nahezu allen Branchen spürbar“, sagte Erlhöfer bei der Verleihung der Urkunde. „Dem kann man am besten mit einem guten Ausbildungssystem begegnen. Auch aus diesem Grund verleihen wir in jedem Jahr Urkunden an Mitgliedsunternehmen, die starkes Engagement bei der Ausbildung des eigenen Nachwuchses zeigen.“

Der Kanzler der Universität, Michael Anders, der die Ausbildungsurkunde entgegennahm, freute sich über die Auszeichnung. „So etwas hilft uns, in der Region nicht nur als Bildungseinrichtung, sondern auch als Ausbildungsbetrieb wahrgenommen zu werden. Gerade im zahnmedizinischen Bereich ist vielen potenziellen Bewerbern nicht bekannt, dass sie bei uns eine sehr vielschichtige und abwechslungsreiche Ausbildung absolvieren können.“

An der UW/H werden junge Menschen sowohl als Bürokauffrau / -mann als auch im zahnmedizinischen Bereich in der Zahnklinik der Universität ausgebildet. Auch zum 1. August traten wieder fünf neue Azubis ihre Ausbildung an der UW/H an. Insgesamt bildet die UW/H derzeit 19 junge Menschen in nicht-akademischen Berufen aus.

Zusätzliche Information

Kontakt

Universität Witten/Herdecke
Tel.: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Social Feedback