Navigation ab zweiter-Ebene



Dr. h.c. Walter Smerling

Meldung vom 09.11.2010

Vorgestellt: Dr. Walter Smerling

Dr. Walter Smerling ist seit dem Sommersemester 2010 Gastdozent an der UW/H. Den meisten Mitarbeitern dürfte er indes durch seine Führung durch das Museum Küppersmühle beim diesjährigen Betriebsausflug bekannt sein.


Kurzportrait Dr. Walter Smerling

Walter Smerling, geboren 1958 in Bonn-Bad Godesberg, studierte nach seiner Banklehre Betriebswirtschaft und Kunstgeschichte, absolvierte eine TV-Hospitanz beim SWF und ist seit 1981 als Fernsehjournalist tätig. Als Autor, Regisseur und Moderator realisierte er zahlreiche Beiträge für den WDR, NDR, SDR und SFB mit dem Schwerpunkt auf Künstlerportraits, kulturellen Features und Reportagen. Schon 1980 wurde er Vorstand im Bonner Kunstverein (bis 1984). Seit dieser Zeit ist Walter Smerling als Kurator und Ausstellungsmacher tätig. Er engagiert sich auf nationaler wie internationaler Ebene für Aktivitäten und Initiativen im Bereich künstlerischer und kultureller Projektgestaltung. Hierzu gehören auch zahlreiche Beiträge für Magazine und Fernsehsendungen, Moderationen, Diskussionsveranstaltungen und Kunstmarktgespräche. 1986 gründete er gemeinsam mit anderen Kunstbegeisterten die Stiftung für Kunst und Kultur e.V. Bonn, die er von Beginn an als Geschäftsführender Vorstand begleitete und deren Vorstandsvorsitzender er seit 2006 ist. Seit 1999 leitet er als Direktor das MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst in Duisburg, seit 2002 ist er zudem künstlerischer Leiter der Salzburg Foundation. 2007 wurde ihm die Ehrendoktorwürde durch die Universität für Kunst und Design Cluj-Napoca verliehen.

Hier finden Sie Informationen zur Veranstaltung von Dr. Smerling an der UW/H im Wintersemester 2010/11.

Zusätzliche Information

Kontakt

Universität Witten/Herdecke
Tel.: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Social Feedback