Navigation ab zweiter-Ebene



Neuigkeiten-Archiv

22.08.2014
Nicolas Aschoff, Simon Scheiblhuber und Till Eckert (v.l.) mit drei Krankenschwestern im Sicherheitsanzug

Till Eckert sieht die mangelnde Aufklärung der Bevölkerung als größtes Problem im Kampf gegen das Virus.


22.08.2014
Prof. Dr. Wolfram Windisch

Chefarzt der Kliniken der Stadt Köln in Köln-Merheim ist Spezialist für Erkrankungen der Atmungsorgane und Beatmungsmedizin.


20.08.2014
Arbeiten am Phamtomkopf beim Schnupperstudium Zahmedizin an der UW/H

Am 16. und 17. Oktober 2014 können Interessierte an der UW/H probeweise Zahnmedizin studieren. Bewerbungsschluss ist der 1. September.


18.08.2014
Christian Eichert

Christian Eichert ist einer von 450 weltweit ausgewählten Nachwuchsforschern, der Nobelpreisträger wie Joseph Stiglitz, John Nash und Reinhard Selten trifft.


18.08.2014
Marcus Klug

Das E-Book „Und wer fragt nach mir? Selbstmanagement in der Versorgung von Menschen mit Demenz“ des Dialog- und Transferzentrums Demenz (DZD) ist ab sofort frei erhältlich.


18.08.2014

Ein Seminar der UW/H entwickelte mit dem Hartware Medien Kunst Verein die Idee, Video-Tutorials auszustellen. Darüber ist jetzt ein Video entstanden.


14.08.2014

Der neue Imagefilm des Zahnmedizinisch-Biowissenschaftlichen Forschungs- und Entwicklungszentrums Witten vermittelt die Kooperationsmöglichkeiten der ansässigen Unternehmen untereinander und lässt diese auch selbst zu Wort kommen.


13.08.2014
v.l.: Jan Peter Nonnenkamp (Kanzler der UW/H), Xeniya Veber (Stipendiatin), Olaf Lampson (Vorstand StudierendenGesellschaft), Julika Franke (Projektbetreuerin UW/H)

Bewerbungen auf das Pfad.finder-Stipendium der Universität Witten/Herdecke sind noch bis zum 31. August möglich.


11.08.2014
Demenz-Sinnbild

Ein Viertel der Menschen mit Demenz in Pflegeheimen könnte mit besserer Unterstützung noch zu Hause wohnen.


08.08.2014
Janica Merkle und Theresa Spellenberg (v.l.)

Zwei Studentinnen der UW/H veröffentlichen eine medizinische Abenteuergeschichte für Kinder.


07.08.2014
Sinnbild Demenz

Die Robert Bosch Stiftung fördert Interessenten aus Gesundheitsberufen sowie Ingenieure, Juristen, Architekten, Städteplaner, Ökonomen und Theologen, die den berufsbegleitenden Studiengang „Versorgung von Menschen mit Demenz“ (M.A.)...


06.08.2014
Prof. Dr. Joachim Zweynert

Der Experte für Internationale Politische Ökonomie und die Nachfolgestaaten der Sowjetunion erwartet einen wirtschaftlichen Teufelskreis aus Inflation, Importverteuerung und Kapitalflucht.


05.08.2014
Prof. Dr. Peter W. Gaidzik

Prof. Dr. med. Peter W. Gaidzik von der Universität Witten/Herdecke hat ihn maßgeblich mitentwickelt.


05.08.2014

Der „Serafin Forschungspreis zu Unternehmertum“ zeichnet herausragende Bachelor- und Masterarbeiten an der Universität Witten/Herdecke aus.


04.08.2014

Wittener Studierende zeigen überdurchschnittlichen Einsatz und engagieren sich für soziale Projekte.


Treffer 1 bis 15 von 1048

Zusätzliche Information

Kontakt

Universität Witten/Herdecke
Tel.: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Social Feedback