Navigation ab zweiter-Ebene



Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Fakultät für Gesundheit - Humanmedizin

An der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Lehrstuhl für Chirurgische Forschung (Univ.-Prof. Dr. E.A.M. Neugebauer) - Campus Köln-Merheim - die Position einer/ eines

 

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiters

 

in der Sektion Experimentelle Forschung am Institut für Forschung in der Operativen Medizin (IFOM) zu besetzen.

Ein Schwerpunkt der Arbeitsgruppe der Sektion liegt in der Erforschung der Pathophysiologie akuter und chronischer Wunden und ihrer Therapie. Dazu gehören sowohl Untersuchungen der Regeneration mittels Stammzellen, als auch die Testung bakterizider Substanzen oder Wundauflagen als neue Therapieverfahren.

 

Vertragsbesonderheiten

Teilzeit, 20 Wochenstunden

Mit Befristung auf 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung

Aufgabenbereich

• Molekularbiologisches Arbeiten (ELISA, PCR, etc.)

• Zellbiologisches Arbeiten mit Keratinozyten, Myozyten und Angiozyten

• Makroskopische und Mikroskopische Gewebeanalysen

• Histologische Untersuchungen

• Physikalische Untersuchungen an Wundauflagen

• Organisatorische Tätigkeiten im Rahmen des Laboralltags

• Mitbetreuung der Tierhaltung (tierexperimentelle Tätigkeiten, Datenbank)

 

Unsere Anforderungen

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Biologie oder Medizin

• Vorkenntnisse in den angegebenen Methoden erwünscht

• Bereitschaft zu tierexperimentellen Tätigkeiten

• Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

• Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität

• Teamfähigkeit

• EDV-Kenntnisse

 

Die Universität Witten/Herdecke lebt den Vielfaltsgedanken ausdrücklich und freut sich auf Bewerbungen von Menschen mit entsprechendem Hintergrund.



Die Universität Witten/Herdecke lebt den Vielfaltsgedanken ausdrücklich (www.uni-wh.de/diversity). Sie verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern und berücksichtigt die Kompetenzen und Besonderheiten, die diese z.B. aufgrund ihres Alters oder ihrer körperlichen Konstitution mitbringen.

Eine Erhöhung des Frauenanteils am wissenschaftlichen Personal wird proaktiv angestrebt.

Kontakt

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.Juli 2012 an:

Univ.-Prof. Dr. Prof. h.c. Edmund A.M. Neugebauer, Lehrstuhl für Chirurgische Forschung, Institut für Forschung in der Operativen Medizin, Campus Köln-Merheim (Haus 38), Ostmerheimer Str. 200, 51109 Köln.

 

Telefon: 0221 98957-0
Fax: 0221 98957-30
ifom-neugebauer-sek@uni-wh.de

Zusätzliche Information

Kontakt

Universität Witten/Herdecke
Tel.: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Social Feedback