Navigation ab zweiter-Ebene



19. Kongress für Familienunternehmen


"Zukunft Wahren"

Am 17. und 18. Februar 2017 wird der 19. Kongress für Familienunternehmen an der Universität Witten/Herdecke stattfinden. Der Kongress ist der älteste und größte seiner Art in Europa. Das wechselnde studentische Organisationsteam besteht in diesem Jahr aus Jan Conrad, Julian Grah, Zina Jacob und Bartholomäus Peisl.

Durch das unternehmerisch-dynamisch arbeitende Organisationsteam wird es Jahr für Jahr möglich, eine frische Perspektive auf aktuelle Themen und Herausforderung im Bereich der Familienunternehmen zu legen. Auch durch die inhaltliche und räumliche Nähe zum Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) und der Universität Witten/Herdecke wird im Februar ein inspirierender und zukunftsorientierter Kongress stattfinden.

„Zukunft wahren“ sucht die Symbiose der Perspektiven aus „neu“ und „alt“, aus „disruptiv“ und „bewährt“ – auf der Suche nach Orientierung in ereignisreichen Zeiten. Die technische Entwicklung der vierten industriellen Revolution birgt neben dem unvorstellbaren technischen Fortschritt ebenso kulturelle und soziale Herausforderungen. Wie gelingt es, das Agilität für zukünftige Veränderungen gewahrt wird und die Wertschätzung für Vollbrachtes als Fundament der gemeinsamen Wertebasis gültig bleibt?

Der Kongress ist ein Angebot zur Inspiration und Vernetzung, sowie zur Selbstbeobachtung des familienunternehmerischen Umgangs mit „Freiheit“, „Unsicherheit“ und „Herausforderungen“ hinsichtlich der Zukunft von Familienunternehmen.

Für nähere Informationen zum Programm kontaktieren Sie uns bitte unter www.familienunternehmer-kongress.de. Die Anmeldung ist ab Ende November möglich.

Teilnahmebeiträge:

  • Erster Teilnehmer (Ihrer Familie/Ihres Unternehmens): 1.690,00 €
  • Zweiter Teilnehmer (Ihrer Familie/Ihres Unternehmens): 1.490,00 €
  • Jeder weitere Teilnehmer (Ihrer Familie/Ihres Unternehmens): 1.290,00 €
  • Teilnehmer der Nachfolger-Akademie: 890,00 €
Startdatum
Freitag, 17.02.2017

Stoppdatum
Samstag, 18.02.2017

Interessant für

Veranstalter
Universität Witten/Herdecke

Ort
Universität WItten/Herdecke

Zusätzliche Information

Kontakt

Universität Witten/Herdecke
Tel.: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Social Feedback