Navigation ab zweiter-Ebene

Schnuppertag Kulturreflexion! Sei Student für einen Tag!


Fakultät für Kulturreflexion

(c) Geisheimer

In der aktuellen Auswertung der Stiftung belegen Studierende der Uni Witten/Herdecke Platz 4 im universitären Vergleich.

Mediathek

Absolventen des Studiengangs „Philosophie, Kulturreflexion und kulturelle Praxis (B.A.)" berichten im Video-Interview, warum sie sich für die UW/H entschieden haben, wie sich ihre Studienzeit gestaltet hat und was die Zukunft für sie...

Ein Happening im Foyer des Universitätscampus versucht, die vielfältigen Möglichkeiten der Reaktion einzufangen, die auf die Aussage „keine Angst“ erfolgen können.

Die Interviews in der Wittener Innenstadt lassen verschiedene Personen zu Wort kommen und zeigen die Vielschichtigkeit in der Beantwortung der Frage nach Angst und keiner Angst.

In dieser Gesprächsreihe erörtert Prof. Dr. Werner Vogd mit verschiedenen Professoren die Themen „Angst und Gesellschaft“, „Angst in Organisationen“ sowie „Angst im Management“.

Diese Frage bearbeitete der Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Sicherheitsforschung und Sicherheitsmanagement in Vorbereitung auf die „Wittener Sicherheitskulturtagung“.

Aktuelles

unikat(club) in der Westfalenstr. 19 in Witten

Eine Hochzeit und viele Todesfälle bringen Spannung in die Aufführung am 1. Juli um 20 Uhr im unikat(club).

Bilder aus dem sowjetischen Film "Appassionata" von Jurij Wyschinski aus dem Jahr 1963, am Klavier sitzt der Pianist Rudolf Kehrer.

Ein Vortrag mit anschließender Musikaufführung von Alexander Jakobidze-Gitman findet am Sonntag, 5. Juli 2015 ab 11 Uhr in der Uni Witten/Herdecke statt.

UW/H-Debatte: „Gehört der Islam zu Deutschland?“ (Foto:Appelhans)

Die Universität Witten/Herdecke debattierte am Montag, den 15.6.2015 über die Frage: „Gehört der Islam zu Deutschland?“.

Prof. Dr. Dirk Baecker (Foto: Taday)

Der Soziologe kehrt nach sieben Jahren an der Zeppelin University an die Universität Witten/Herdecke zurück.

Zusätzliche Information

Kontakt

Sandra Schwarz
Sekretariat
Tel.: +49 (0)2302 / 926-814

Social Networks


Terminkalender

Studentische Projekte

Symposium für Angewandte Kulturreflexion

Symposium für Angewandte Kulturreflexion

In einer sich ständig ausdifferenzierenden Landschaft von philosophischen und kulturwissenschaftlichen Studiengängen ist es einigen Studierenden und Dozenten der UW/H ein Anliegen, deren Vernetzung untereinander voranzutreiben und Kontakte mit anderen Universitäten herzustellen. Vor diesem Hintergrund findet jährlich ein Symposium an unserer Universität statt, das als Forum für Information und inhaltlichen Austausch dienen soll.

UW/H auf Twitter

loading tweets ... Reload

Social Feedback