Sub navigation



Studieninteressierte

Ihre Bewerbung erfolgt online über das System UWE, indem Sie sich in einem ersten Schritt einen Bewerberaccount einrichten. Zusätzlich sind Bewerbungsunterlagen per Post einzureichen. Welche Unterlagen auf postalischem Wege einzureichen sind, wie Sie Ihren Bewerberaccount einrichten und was hierbei zu beachten ist, erfahren Sie in den untenstehenden Schritten.

Bitte wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen je nach Studiengang an:

Innovative Pflegepraxis (B.A.):
Sabine.Zoellnerwe dont want spam@no spamuni-wh.de

Pflegewissenschaft (M.Sc.):
Heike.Moellerwe dont want spam@no spamuni-wh.de

Versorgung von Menschen mit Demenz (M.A.):
Otto.Inhesterwe dont want spam@no spamuni-wh.de oder Claudia.Kuhrwe dont want spam@no spamuni-wh.de

PhD/ Dokorandenprogramm:
Christiane.Knechtwe dont want spam@no spamuni-wh.de

und bei technischen Problemen an bitsupportwe dont want spam@no spamuni-wh.de

 


Bewerbungsvorgang

Für eine größere, farbige Darstellung der Screenshots, klicken Sie bitte in die jeweiligen Bilder.

 

 

2. Geben Sie Ihre Daten in den vorgegebenen Feldern ein. Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Geburtsdatum ohne Punktierung eintragen.
Sobald Sie den Button "Bewerberkonto anlegen" betätigt haben, erhalten Sie per E-Mail Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für den weiteren Bewerbungsvorgang.

 

 

3. Loggen Sie sich mit den per E-Mail erhaltenen Daten über folgenden Link erneut ein: https://uwe.uni-wh.de/campusonline/webnav.ini

 

 

4. Sie werden dazu aufgefordert, das Passwort zu ändern. Folgen Sie den Instruktionen.


5. Nun werden Sie aufgefordert, den gewünschten Studienbeginn auszuwählen.

Hier erfahren Sie den möglichen Studienbeginn Ihres gewünschten Studiengangs.

 

 

6. Geben Sie nun - falls nötig - fehlende Personaldaten ein.

 

 

7. Tragen Sie Ihre Korrespondenzadresse ein.
Die gelb umrandeten Felder sind Pflichtfelder.
Ist Ihre Korrespondenzadresse gleichzeitig auch Ihre Heimatadresse, setzen Sie bitte den Haken an entsprechender Stelle.

 

 

8. Nun haben Sie die Möglichkeit, ein Bild hochzuladen. Möchten Sie dies nicht, oder erst zu einem späteren Zeitpunkt erledigen, können Sie diesen Schritt durch das Anklicken des Buttons "Weiter" überspringen.

 

 

9. Wählen Sie im nächsten Schritt Ihren gewünschten Studiengang aus.

Ist Ihr gewünschter Studiengang nicht in der Auswahl enthalten, so wird er zu dem von Ihnen in Schritt 5 ausgewählten Studienbeginn nicht angeboten.

Sollten Sie zuvor bereits an einer anderen Hochschule studiert haben, geben Sie dies bitte durch das Setzen des Hakens an der Stelle "Ich habe bereits an einer Universität/Hochschule studiert" an. Die Angabe ist unabhängig davon, ob Sie ein zuvor begonnenes Hochschulstudium abgeschlossen haben. Das heißt, auch, wenn Sie nur ein Semester an einer anderen Hochschule eingeschrieben waren, setzen Sie hier bitte den Haken.

 

 

10. Tragen Sie nun Ihre Hochschulzugangsberechtigung ein (bewerben Sie sich für einen Masterstudiengang, so weichen die einzutragenden Angaben vom Beispiel ab).

Der "Zeugnisname" entspricht der Art Ihres Schulabschluss' (z.B. "Abitur" oder "Fachabitur").

Sollten Sie Ihre Durchschnittsnote noch nicht kennen, so reicht hier ein vorläufiger, geschätzter Wert.

 

 

11. Sollten Sie bereits an einer anderen Hochschule eingeschrieben gewesen sein und den Haken an entsprechender Stelle gesetzt haben (siehe Punkt 9), werden Sie nun aufgefordert, ihre akademische Vorbildung einzutragen. Klicken Sie hierzu bitte auf das Doppelkreuz.

12. Sie werden nun aufgefordert, ihre akademische Vorbildung zu bearbeiten. Bitte füllen Sie hierzu alle gelb umrandeten Felder aus.

 

 

13. Nun erscheinen noch einmal Ihre Angaben in der Übersicht.
Im unteren Teil erhalten Sie eine Auflistung von Dokumenten, die Sie zusätzlich per Post für Ihre Bewerbung einreichen müssen.

ACHTUNG: Die einzureichenden Dokumente unterscheiden sich je nach Studiengang!

Hier erfahren Sie, welche Dokumente zusätzlich zu Ihrer Bewerbung hinzuzufügen sind (eine Liste der Dokumente erscheint auch in der Dokumentencheckliste innerhalb Ihres Bewerberaccounts)

 

14. Nachdem Sie den Button "Senden" betätigt haben, werden Sie aufgefordert, den Antrag auf Zulassung bzw. auf Immatrikulation auszufüllen. Bitte drucken Sie den Antrag aus und senden ihn unterschrieben und ausgefüllt auf postalischem Wege an die Universität Witten/Herdecke.

WICHTIG: Ohne die noch einzureichenden Dokumente und den Antrag auf Zulassung bzw. Immatrikulation ist Ihre Bewerbung nicht gültig!
Die zusätzlich einzureichenden Dokumente finden Sie auch auf dem Zulassungsantrag und in Ihrem Bewerberstatus innerhalb der "Dokumentencheckliste".

 

 

15. WICHTIG!!

Loggen Sie sich regelmäßig in das UWE-System ein und überprüfen Sie den derzeitigen Status Ihrer Bewerbung.

16. Der Bewerbungsstatus zeigt Ihnen, in wieweit Ihre Bewerbung bearbeitet worden ist.

WICHTIG:
Es erfolgt keine automatische Übertragung im System, sobald Sie Ihre Bewerbung UWE-System abgesendet haben. Das Bearbeiten Ihrer Bewerbung und die Änderung des Status' kann daher einige Wochen dauern!

Telefonische Auskünfte über den Stand der Bewerbung werden aufgrund der Menge an Bewerbungen grundsätzlich nicht gegeben.

Eine mögliche Einladung zu einem Auswahlgespräch erhalten Sie persönlich.

In der Dokumentencheckliste sehen Sie nun, welche Unterlagen zusätzlich auf postalischem Wege einzureichen sind.

Bewerbungen für die Studiengänge der Fakultät für Kulturreflexion sind hiervon ausgenommen. Nötige Bewerbungsunterlagen werden elektronisch über UWE hochgeladen.

 

 

17. Um zu einem späteren Zeitpunkt in Ihren Account zu gelangen, rufen Sie die UW/H-Webseite auf und betätigen den "UWE"-Button, den Sie in der rechten Spalte oberhalb der Seite finden.

Für eine vollständige und korrekte Ansicht Ihrer pdf-Dokumente verwenden Sie bitte den Internet Explorer.

Zusätzliche Information

Contact

Witten/Herdecke University
Phone: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Social Feedback