Sub navigation



07.12.2009

Studentische Beratung "denkleister" erhält Ehrenpreis des Jörg Hogen Students Award

Projekt 50x6000 ausgezeichnet


Die Jury hat sich in diesem Jahr entschieden, das außerordentliche Engagement der Denkleister im Zusammenhang mit der Initiative 50x6000 mit dem Ehrenpreis des Jörg Hogen Students Awards zu honorieren. Die Preisverleihung fand am Samstag, den 5. Dezember im Rahmen des Universitätskonzertes unter Leitung von Universitäts-Musikdirektor Ingo-Ernst Reihl auf dem Campus statt.

Der Jörg Hogen Students Award wird seit 2007 jährlich vom Universitätsverein ausgelobt und unterstützt Projekte, die von der Eigeninitiative der Studierenden getragen werden. Durch ihr soziales und freiheitliches Engagement füllen die Studierenden das Leitbild der Universität Witten/Herdecke mit Leben.

Die Initiative 50x6000 von denkleister wurde im Februar zur finanziellen Unterstützung der Universität Witten/Herdecke (UW/H) ins Leben gerufen.Die Preisverleihung: Mathias Klein (Vorstand Univerein) überreicht Ingmar Lampson (Berater der Initiative "denkleister") den Award Die Studierenden wollen damit einen konkreten Beitrag zum Erhalt Ihrer Universität und des einzigartigen Profils leisten.

Studierende aller Fachrichtung bieten in interdisziplinären Teams Ihre Arbeitskraft und Denkleistung im Rahmen von Beratungsprojekten für Organisationen und Unternehmen an. Der Ertrag fließt in Form von Spenden an die Alumni-Initiative der UW/H.

Im Rahmen von 50x6000 will denkleister 50 Beratungsprojekte pro Jahr durchführen und so innerhalb von drei Jahren eine Million Euro zugunsten der Universität erwirtschaften. Bislang konnte denkleister mehr als 20 Projekte zur vollsten Zufriedenheit namhafter Kunden aus Wirtschaft und Gesellschaft umsetzen.

Denkleister ist die studentische Unternehmensberatung der UWH. Mehr als 60 Studierende aller Fakultäten und Semester der Universität gehören zum Pool und setzen ihr spezifisches know-how auf Beratungsprojekten ein.

Zusätzliche Information

Contact

Dr. Eric Hoffmann
Abteilungsleiter
Hochschulsprecher
Phone: +49 (0)2302 / 926-808

Social Networks


Social Feedback