Navigation ab zweiter-Ebene



Forschungsförderung und (EU-) Drittmittelberatung

Die Abteilung Forschungsförderung verfolgt das Ziel, die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Witten/Herdecke bei der Einwerbung und dem Management von Forschungsprojekten professionell zu beraten und praxisorientiert zu begleiten. Von Informationen zu Ausschreibungen nationaler und internationaler Forschungsförderorganisationen und der individuellen Beratung bei Ideen- und Projektskizzen über die förmliche Antragstellung bis hin zu den Verhandlungen von Verträgen und deren Abschluss möchten wir Ihnen einen Komplettservice anbieten.

Die Abteilung Forschungsförderung steht allen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Witten/Herdecke als kompetenter und serviceorientierter Ansprechpartner zur Verfügung.

Machen Sie uns einen Antrag!

Klarita Nestler

Unsere Ziele:

  • Forschungsstärke der UW/H noch sichtbarer machen
  • Forschungsleistungen nach innen und außen darstellen
  • Netzwerke mit Partnern aus Gesundheit und Wirtschaft sowie Wissenschaft und Politik aufbauen und stärken.
  • Professionelle Unterstützung der Wissenschaftler bei der Beantragung geeigneter Forschungsprogramme und qualitativer Drittmittelprojekte
  • Erhöhung des Drittmittelvolumens der UW/H
  • Engere Vernetzung zwischen den beteiligten Akteuren und Einrichtungen


Hier finden Sie interne Dokumente zur Forschungsförderung wie den Leitfaden oder Richtlinien für die Antragsstellung und -Beratung.


Die (EU-) Referentin für Forschungsförderung

Klarita Nestler war zuletzt im Internationalen Büro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Bonn tätig. Über ihre beruflichen Stationen (z.B. bei COST in Brüssel, KOWI, dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, GTZ, BMZ und ZENIT GmbH) konnte sie sich vielfältige Erfahrungen in der Forschungsförderung auf nationaler und EU-Ebene aneignen. Ende 2013 wurde sie von der Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer mit dem Zertifikat „EU-Referentin für Forschung“ ausgezeichnet.

zum Personenprofil

Zusätzliche Information

Kontakt

M.S. European Klarita Nestler
Abteilungsleitung
Tel.: +49 (0) 2302 / 926-940

Social Networks


Broschüre der Forschungsförderung:

Social Feedback