Navigation ab zweiter-Ebene



Lehrstuhl für Rehabilitationswissenschaften

Profil

Die Medizinische Rehabilitation als etablierter Sektor der Gesundheitsversorgung, die vorwiegend auf den Bereich chronischer, verhaltensbedingt erworbener Erkrankungen zielt, stellt wegen ihrer erheblichen epidemiologischen und gesundheitsökonomischen Bedeutung große Anforderungen an die präventiven, therapeutischen, ökonomischen sowie sozialpolitischen Potenziale unserer Gesellschaft.

Ihre wissenschaftlichen Methoden und Ziele sind demgegenüber jedoch noch nicht ausreichend entwickelt. Der Lehrstuhl macht es sich zur Aufgabe, diese Lücke auszugleichen, indem in der Qualitätssicherung, der Erarbeitung von Leitlinien, der Prävention, Durchführung und Nachsorge in der Rehabilitation Strukturen und Prozesse evidenzbasiert verbessert und damit die Effizienz und Effektivität der Ergebnisse gesteigert werden. Besonderes Merkmal des Lehrstuhls ist die enge Verzahnung mit der angewandten Rehabilitationsforschung sowie die patientennahe Ausbildung von Studierenden in Klinik und Praxis der Rehabilitation.

Zusätzliche Information

Kontakt

Prof. Dr. Marthin Karoff
Kommissarische Leitung
Tel.: +49 (0)2333 / 9888-101

Social Networks


Symposium des Lehrstuhls für Rehabilitationswissenschaften in der Klinik Königsfeld

Social Feedback