Navigation ab zweiter-Ebene



Neuigkeiten-Archiv

09.03.2015
Prof. Dr. Johannes Michalak

Prof. Dr. Johannes Michalak erforscht als Psychologe den Zusammenhang zwischen Körper und psychischen Störungen.


08.03.2015
P. V. Rajagopal

Der Mitgründer von „Ekta Parishad“ kämpft nach dem Vorbild Mahatma Gandhis mit gewaltfreien Aktionen für die Rechte der armen Bevölkerungsschichten.


06.03.2015
Werner M. Bahlsen

Führungskräfte der Lebensmittelindustrie diskutierten bei der Zukunftskonferenz Food über Trends und zukünftige Herausforderungen der Branche.


06.03.2015

Fachtagung am 29. April 2015 in Witten erkundet die „Entwicklungshilfe“ von Familienunternehmen für kleine Start-ups und umgekehrt die Innovationskraft derselben für bereits etablierte Unternehmen.


05.03.2015
Eindruck vom vergangenen Mastertag (Foto: Danner)

Der Impulsvortrag „Sharing Economy“ befasst sich mit der Idee vom Tauschen und Leihen.


04.03.2015
Barbara Steffens

Ein Alzheimer-Patient erzählt von seinem Alltag, eine Ministerin fragt: „Wie wollen wir leben?“ und der Schwerpunkt am 25. Februar: Herausforderndes Verhalten.


03.03.2015
Prof. Dr. Jürgen Werner

Der Band „Tagesrationen. Ein Alphabet des Lebens“ von Prof. Dr. Jürgen Werner hat es bei der Wahl zum Sachbuch des Monats März 2015 unter die zehn besten Bücher geschafft. Die Liste wird herausgegeben vom NDR und der Süddeutschen Zeitung.


03.03.2015
Der Kalender des  Wittener Instituts für Familienunternehmen (WIFU)

Das Wittener Institut für Familienunternehmen hat seinen Veranstaltungskalender mit allen wichtigen Terminen für 2015 veröffentlicht.


02.03.2015
Prof. Dr. Joachim Zweynert

Steven B. Webb und Joachim Zweynert geben ein special issue von Constitutional Political Economy heraus.


02.03.2015
Die Teilnehmer in der Notaufnahme des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke Foto: Danner

Die DGINA-Führungsakademie „Controlling und Finanzierung der Notaufnahme“ fand am 27. und 28. Februar an der Universität Witten/Herdecke statt.


02.03.2015

Juliane Wurm kann Training und Studium an der Universität Witten/Herdecke optimal kombinieren.


23.02.2015

Die Robert Bosch Stiftung fördert fachbezogene Auslandsaufenthalte zu chronischen Krankheiten und Multimorbidität.


23.02.2015
Sinnbild für Demenz

Ein neuer Basislehrgang Gerontopsychiatrie findet ab August 2015 an der Universität Witten/Herdecke statt.


20.02.2015
Prof. Dr. Ulrike Höhmann

Die Universität Witten/Herdecke ist Partner in einem BMBF-Forschungsverbund, der Führungskräfte und Pflegende stärken möchte.


19.02.2015

Jan Ehlers ist Professor für Didaktik und Bildungsforschung im Gesundheitswesen. Seit Oktober 2014 wirkt der gebürtige Kieler, der zunächst in München Tiermedizin studierte und seine Dissertation anfertigte, an der UW/H. Im Podcast spricht...



Zusätzliche Information

Social Networks


Social Feedback