Navigation ab zweiter-Ebene



Angst und Gesellschaft

Prof. Dirk Rustemeyer und Prof. Werner Vogd sprechen über Aspekte der Affektlogik (Luc Ciompi) in der Gesellschaft.

Auf der Grundlage einer Pluralisierung der Angst in der Moderne (1/3) diskutieren sie Gefühle als Zeichen (2/3), um abschließend über den sozialen Sinn von Emotionen zu sprechen (3/3).

Zusätzliche Information

Social Networks


Social Feedback