Das erste Interprofessionelle Graduiertenkolleg für Integrative Medizin und Gesundheitswissenschaften (IGIM) geht an den Start!

Das IGIM bietet hochschulübergreifend ein strukturiertes Förderprogramm für Promovierende und Studierende an, um die wissenschaftliche Ausbildung und Anleitung von Projekten im Bereich der Integrativen Medizin zu unterstützen.

Bewerben können sich alle Interessierten, die eine Promotion oder Masterarbeit in dem Bereich anstreben und an dem jährlich stattfindenden Einführungsseminar teilgenommen haben.

 

Lernen Sie uns kennen

Das IGIM stellt sich in diesem Video vor. Zu Wort kommt das Leitungsteam des IGIM und die zukünftige Dekanin sowie der zukünftige Dekan der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke.

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: