Profildetails ‹ Zurück
M.Sc. Rebecca V. Alguera Kleine
M.Sc.

Rebecca V. Alguera Kleine

Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft (Department für Management und Unternehmertum)
WIFU-Stiftungslehrstuhl für Corporate Entrepreneurship und Digitalisierung in Familienunternehmen
Doktorandin

Bereich:
Wirtschaft und Gesellschaft
Ort:
Alfred-Herrhausen-Straße 48, 58455 Witten
Lebenslauf

Rebecca V. Alguera Kleine ist seit August 2022 Doktorandin am WIFU und forscht unter der Supervision von Prof. Dr. Clauß an dem Thema „Technological Frames in Family Businesses“. Vor Beginn ihrer Tätigkeit am WIFU hat Frau A. Kleine bereits eine Forschungsarbeit zur Identität von Familienunternehmen als Co-Autorin publiziert, welche mit dem „Best Qualitative Paper Award at EURAM 2022“ des Institut für Familienunternehmen und Mittelstand ausgezeichnet wurde. Frau A. Kleine absolvierte ihre Masterstudien an der Lancaster University UK am Centre for Family Business und forschte in ihrer Masterarbeit zum Einfluss exogener Shocks auf die Identität von Familienunternehmen.

Neben ihrer Tätigkeit am WIFU ist Frau A. Kleine in einer Technologie- und Managementberatung tätig und berät Kunden des Bankensektors in der Umsetzung von digitalen Transformationsprojekten.

 

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: