Profildetails ‹ Zurück
Univ.-Prof. Dr. Theda Radtke
Univ.-Prof. Dr.

Theda Radtke

Fakultät für Gesundheit (Department für Psychologie und Psychotherapie)
Professur für Gesundheits-, Arbeits- und Organisationspsychologie
Professorin

Tel.:
+49 2302 / 926-7908
Bereich:
Gesundheit
Ort:
Alfred-Herrhausen-Straße 44
58455 Witten
Raum:
FEZ 1.118
Lebenslauf
Seit 09/2019 Professorin für Gesundheits-, Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Witten/Herdecke, DE
01/2016–08/2019 Oberassistentin und Dozentin in der Fachgruppe Angewandte Sozial- und Gesundheitspsychologie (Prof. Scholz), Universität Zürich, CH
05/2018-08/2018 Forschungsaufenthalt in der Arbeitsgruppe von Prof. Biddle, University of Southern Queensland, AUS
07/2014–12/2015 Assistentin und Dozentin in der Fachgruppe Angewandte Sozial- und Gesundheitspsychologie (Prof. Scholz), Universität Zürich, CH
04/2012–06/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Entwicklungs- und Gesundheitspsychologie (Prof. Scholz), Universität Konstanz, DE
06/2010 Forschungsaufenthalt an der University of Sheffield, GB
04/2007–11/2011 Doktorandin in der Fachgruppe Sozial- und Gesundheitspsychologie (Prof. Hornung), Universität Zürich, CH
11/2003–06/2006 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Arbeits- und Organisationspsychologie (Prof. Zimolong, Prof. Elke), Ruhr-Universität Bochum, DE

 

Publikationen
Forschung

Forschungsschwerpunkte:

  • Beschreibung, Klassifizierung und Veränderung von Gesundheitsverhalten unter Einsatz moderner Technologien (z.B. Actigraphen, Apps)
  • Diagnostik von Schutz- und Risikofaktoren verschiedener Gesundheitsverhaltensweisen (z.B. Medienkonsum, Smartphonennutzung, körperliche Aktivität, Ernährung)
  • Entwicklung, Implementierung und Evaluation theoriegeleiteter Präventionen und Interventionen mit Fokus auf e-Health und m-Health Interventionen (z.B. Smartphone Auszeiten bei Arbeitnehmenden oder in Familien, Soziale Kompetenzstärkung bei Kindern und Auszubildenden, Steigerung körperlicher Aktivität)
  • Kompensations- und Transfereffekte bei Gesundheitsverhalten

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: