Veranstaltungen
Apr
24
Fr., 24.04.2020

Raum D58, Stockumer Straße 12, 58453 Witten, ab 14 Uhr

Gesundheit

Als digitales Format: Informationstag Masterstudium Community Health Nursing (CHN)

Als digitales Format: Informationstag Masterstudium Community Health Nursing (CHN)

PIONIERE GESUCHT - Die Gesundheitsversorgung in Deutschland steht vor großen Herausforderungen: Die Bevölkerung wird älter und damit geht ein Zuwachs von Menschen mit chronischen Erkrankungen und Pflegebedarf einher. Diesem steigenden Bedarf an ärztlicher und pflegerischer Betreuung steht bereits heute ein regionaler Versorgungsmangel gegenüber, dies gilt insbesondere für ländliche Regionen oder strukturschwache Stadtteile.

Auf Grund der aktuellen Situation findet der erste Termin am Freitag, dem 24.04.2020 als Online-Veranstaltung statt.

Schon jetzt müssen sehr lange Wege in Kauf genommen werden, um die nächste Hausarztpraxis zu erreichen - für jemanden, der immobil ist, ein echtes Problem. Ein Gegentrend zum bedrohlichen Fachkräftemangel in der Pflege ist nicht absehbar. Um diese Herausforderungen zu bewältigen, braucht es neue Versorgungskonzepte und strukturelle Änderungen unseres Gesundheits- und Versorgungssystems. Länder wie Finnland oder Kanada, die mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert sind, haben darauf mit einem erweiterten pflegerischen Handlungsfeld in der Primärversorgung geantwortet: Community Health Nursing!

Gut ausgebildete Pflegefachpersonen sind direkt vor Ort und übernehmen z.B. einfache medizinische Aufgaben, beraten Patientinnen und Patienten, helfen beim Krankheitsmanagement und erleichtern den Alltag mit chronischen oder psychischen Erkrankungen. Je nach Einsatz koordinieren und steuern Community Health Nurses auch ganze Versorgungsprozesse oder werden in Programmen der Gesundheitsförderung und Prävention aktiv. Um auf diese Aufgaben gut vorzubereiten, bietet die Universität Witten/Herdecke am Department für Pflegewissenschaft den Masterstudiengang Community Health Nursing (M.Sc. CHN) an. Der Fokus in Witten liegt dabei auf folgenden Bereichen:
1. Primäre Gesundheitsversorgung
2. Chronisch kranke Menschen
3. Gemeindeorientierte Versorgung
Dabei orientiert sich der Masterstudiengang an der gesamten Lebensspanne: von der Geburt bis zum Tod.

Alle Interessierten sind eingeladen, am 24. April 2020 am Informationstag teilzunehmen. An diesem Tag werden das Konzept des Studiengangs sowie mögliche Praxisfelder für Community Health Nursing Absolventinnen und Absolventen vorgestellt. Weitere Informationen zum Studiengang sowie auch zu den Finanzierungsmöglichkeiten können eingeholt und offene Fragen darüber hinaus geklärt werden.

Die Veranstaltung ist kostenlos, allerdings wird aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung per Mail gebeten.

Übersicht

Termin :
Fr., 24.04.2020, 14:00 Uhr
Bereich:
Gesundheit
Veranstaltungsort:

Raum D58, Stockumer Straße 12, 58453 Witten, ab 14 Uhr

Veranstalter:

Department für Pflegewissenschaft

Anmeldung:

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung per Mail gebeten.

Eintritt:

kostenlos

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: