Veranstaltungen
Dez
07
Di., 07.12.2021

online über Zoom
Kennwort: Leben

UniversitätGesundheit

Interaktive Vortragsreihe LEBENSFRAGEN

Vortragsreihe Lebensfragen
Vortrag Esther Böttcher und Jan-Gabriel Niedermeier

Foto: Ylva Steinberg

Anand.jpg
Geet Anand Drache

Foto: flow&grow Festival//Stadt Bochum

0 / 0

Interaktive Vortragsreihe LEBENSFRAGEN

Öffentliche Online-Veranstaltung zu der Frage „Bin ich endloses Bewusstsein?“ gestaltet von Esther Böttcher (Sprachgestaltungstherapeutin) und Jan-Gabriel Niedermeier (Assistenzarzt Pädiatrie).

 

Die interaktive Vortragsreihe LEBENSFRAGEN startete im Sommersemester 2021 erfolgreich mit den Themen „Liebe & Beziehungen heute“, „Tod als Tabu“ und „Die Suche nach dem individuellen Sinn des Lebens“, unterstützt durch das Integrierte Begleitstudium Spirituelle und Anthroposophische Psychologie (IBAP). An neun Veranstaltungsabenden haben insgesamt ca. 700 Menschen teilgenommen, diese Beiträge sind online verfügbar. Im Wintersemester 2021/22 werden an drei Abenden unterschiedliche Redner:innen vielfältige Perspektiven eröffnen zu den Fragen: „Wie entwickle ich inneren Frieden?“, „Bin ich endloses Bewusstsein?“ und „Wie viele Leben lebe ich?“.

Esther Böttcher und Jan-Gabriel Niedermeier
Bin ich endloses Bewusstsein? Ist unser Bewusstsein eingeschränkt oder grenzenlos? (Selbst)erfahrungs-orientiert werden Esther Böttcher und Jan-Gabriel Niedermeier gemeinsam mit allen Teilnehmenden interaktiv erforschen was Bewusstsein sein kann. Ihre Einladung lautet: „Mach mit, spring ins Wasser, und schau, wohin du kommst“.

Das Ziel der Vortragsreihe LEBENSFRAGEN mit anschließender Gesprächsrunde ist es, existenziellen, universellen und urmenschlichen Themen Raum zu geben, da diese in der Gesellschaft und im Bildungswesen nur beschränkt sowie tabuisiert zur Sprache gebracht werden. Das Motto lautet daher: „Vom Leben fürs Leben lernen, gesellschaftliche Tabus transformieren und Gleichberechtigung sowie Diversität fördern “. Dank der Wittener Universitätsgesellschaft (WUG), können alle Interessierten, kosten- und anmeldungsfrei bei den Vortragsabenden zwischen 19 und 21 Uhr über Zoom dabei sein. Weitere Informationen zur Veranstaltung und der gesamten Reihe gibt es hier.

Übersicht

Termin :
Di., 07.12.2021, 19:00 Uhr
Bereich:
UniversitätGesundheit
Veranstaltungsort:

online über Zoom
Kennwort: Leben

Veranstalter:

Integriertes Begleitstudium Spirituelle und Anthroposophische Psychologie (IBAP)

Ansprechpartner Kontakt:

Caroline Rein
caroline.rein@uni-wh.de

Eintritt:

kostenlos

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: