Veranstaltungen
Nov
04
Do., 04.11.2021

Online über Zoom

UniversitätStudium fundamentale

KARL-KOLLE-Ringvorlesung: Technologie und Wirtschaft

pexels-fauxels-3183169.jpg

Symbolbild: Pexels.com/fauxels

KARL-KOLLE-Ringvorlesung: Technologie und Wirtschaft

KARL-KOLLE-Lectures: Technologie, Zukunft und Wir - Fragen rund um diese Themenbereiche sollen in der Vorlesungsreihe geklärt werden.
Referent: Ian Goldin (Oxford University, England)

 

Inwiefern sorgen Technologien für eine Machtverschiebung in der Gesellschaft? Welche Rolle spielen technische Innovationen bei der Vermeidung des ökologischen Kollapses? Und wie werden wir unserer persönlichen Verantwortung bei der Anwendung technischer Errungenschaften gerecht? Antworten sucht die KARL-KOLLE-Ringvorlesung „Technologie, Zukunft, Wir“ des WittenLab. Zukunftslabor Studium fundamentale der Universität Witten/Herdecke (UW/H).

Der technologische Wandel verändert die Definition, die Schaffung und den Austausch von Werten tiefgreifend, von intelligenten Algorithmen, die traditionelle Preismechanismen ersetzen, bis hin zu digitalen Ledgern, die dem Ungreifbaren und manchmal Unverständlichen einen Preis - und damit einen quantifizierbaren Wert - geben. Wie verändert die Technologie die Mechanismen der Marktwirtschaften? Und wie könnte sie unsere Anforderungen an den Wohlfahrtsstaat und dessen Gestaltung verändern?

Referent: Ian Goldin (Oxford University, England)
Ian Goldin war der Gründungsdirektor der Oxford Martin School und leitet derzeit deren Forschungsarbeiten über die Zukunft der Arbeit, den technologischen und wirtschaftlichen Wandel sowie die Zukunft der Entwicklung. Zuvor war Ian Goldin Vizepräsident der Weltbank. Ian erhielt breite Anerkennung für seine Beiträge zu Entwicklung und Forschung, ist Moderator von drei BBC-Serien und veröffentlichte über 50 Artikel und 23 Bücher, von denen das jüngste "Rescue: From Global Crisis to a Better World" heißt.

Dieser Vortrag ist ausschließlich Mitgliedern der Universität Witten/Herdecke vorbehalten. Für diese Personengruppe sind 50 Onlinetickets reserviert.

Übersicht

Termin :
Do., 04.11.2021, 18:00 Uhr
Bereich:
UniversitätStudium fundamentale
Veranstaltungsort:

Online über Zoom

Veranstalter:

WittenLab. Zukunftslabor Studium fundamentale

Anmeldung:

Informationen zur Anmeldung finden Sie hier

Ansprechpartner Kontakt:

Britta Koch
britta.koch@uni-wh.de

Eintritt:

kostenlos

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: