Silhouette Universität Witten/Herdecke
Aktuelles
Nachricht vom 06.11.2019
UniversitätWirtschaft

Kleider machen Leute

Blanche Kommerell

Blanche Kommerell

Kleider machen Leute

Die Schauspielerin und Regisseurin Blanche Kommerell zeigt am 11. November in einer Textcollage die Jugendjahre von Gottfried Keller

Um die Jugendjahre von Gottfried Keller geht es vornehmlich in einer Textcollage der Schauspielerin und Regisseurin Blanche Kommerell, die sie am 11. November ab 20 Uhr im Audimax der Universität Witten/Herdecke präsentiert. Der Eintritt ist frei.

Gottfried Keller hatte seinen 200. Geburtstag im Juli. Ein Grund um sich wieder an diesen merkwürdigen, schweizerischen Schriftsteller zu erinnern. Er selbst hatte in seiner Jugend die große Furcht, dass sein Leben ohne Sinn wäre. Erst sehr spät begann er zu schreiben, zuerst ohne großen Erfolg. Seine Romane "Der grüne Heinrich" und vor allem die "Leute aus Seldwila" haben lange gebraucht, um gelesen zu werden, aber jetzt weiß man, dass er neben Goethe einer der großen Erzähler gewesen ist. Blanche Kommerell hat sich auf die Jugendzeit Kellers in ihrer Textcollage konzentriert, die unter anderem im grünen Heinrich und in Briefen angedeutet wird und auf seine wunderschönen Menschenbeschreibungen aus Seldwila.

Übersicht

Bereich:
UniversitätWirtschaft

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: