Veranstaltungen
Jul
01
Mi., 01.07.2020

Online via Zoom, ab 20 Uhr

Studium fundamentale

Literaturabend

Literaturabend

Die Universität Witten/Herdecke lädt ein zu einem Literaturabend im Rahmen des Seminars „Das Haus der schrägen Vögel – Selber schreiben“ geleitet von Dozent Ulrich Land. Am 01.07. werden die Studierenden der UW/H ihre selbstgeschriebenen Texte aus einem breiten Spektrum literarischer Gattungen präsentieren. Dabei sind lyrische Gedichte, Prosatexte aus dem heutigen Leben, Liebesbriefe und vieles mehr. Durch die literarische Vielfalt ist für jeden und jede etwas dabei.

Im Rahmen des Seminars „Das Haus der schrägen Vögel – Selber schreiben“ haben die Teilnehmenden ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Ob spekulative Übersetzungen isländischer Liebeslyrik, nervenaufreibende Dialoge zwischen dem rechten und dem linken Fuß oder von Nabokovs Lolita inspirierte Introspektionen am Morgen danach. Die Zuschauenden erwartet ein buntes Spektakel quer durch die Facetten der literarischen Welt, manchmal witzig, manchmal traurig und auch immer wieder überraschend.

Die Veranstaltung findet als Zoom-Meeting statt (Meeting-ID: 972 864 4536, Passwort: 7FBQVr).

Übersicht

Termin :
Mi., 01.07.2020, 20:00 Uhr
Bereich:
Studium fundamentale
Veranstaltungsort:

Online via Zoom, ab 20 Uhr

Veranstalter:

Studierende der UW/H

Eintritt:

kostenlos

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: