Aktuelles
Nachricht vom 05.02.2021
UniversitätGesundheit

Online-Infoveranstaltung zum Masterstudium Community Health Nursing

Online-Infoveranstaltung zum Masterstudium Community Health Nursing

Pflegefachpersonen erfahren am 15. Februar, wie sie maßgebliche Mitgestalterinnen und Mitgestalter in der Gesundheitsversorgung werden können.

Die Universität Witten/Herdecke stellt am 15. Februar ab 18 Uhr die Besonderheiten des Master-Studiengangs Community Health Nursing (CHN) digital vor. Eine Anmeldung ist über folgende Website möglich: www.uni-wh.de/infoveranstaltung-chn

Der Master-Studiengang Community Health Nursing (CHN) bildet speziell qualifizierte Pflegefachpersonen aus. Sie sollen zukünftig in der Gemeinde für Menschen mit zum Beispiel chronischen Erkrankungen als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Auch eine Tätigkeit in der primären Gesundheitsversorgung ist denkbar, etwa in Gesundheitszentren. Community Health Nurses arbeiten dort in multiprofessionellen Teams, zu denen auch Arztpersonal oder Sozialarbeiterinnen und -arbeiter gehören. Community Health Nurses bringen nach dem Studium die notwendigen Kompetenzen mit, um einen wichtigen Teil der Versorgung selbstständig zu übernehmen, bevor Ärztinnen und Ärzte hinzugezogen werden müssen. Damit tragen sie auch zur Entlastung der lokalen Gesundheitsversorgung bei.

Am Online- Infoveranstaltung werden das Konzept des Studiengangs sowie mögliche Praxisfelder für CHN-Absolventinnen und Absolventen vorgestellt. Weitere Informationen zum Studiengang sowie zu den Finanzierungsmöglichkeiten können eingeholt und individuelle Fragen geklärt werden. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Übersicht

Bereich:
UniversitätGesundheit

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: