Veranstaltungen
Jun
23
Do., 23.06.2022

UW/H Neubau, Eingangsbereich

UniversitätStudium fundamentale

OPEN STUDIO mit dem Künstlerduo Anne Schülke und Detlef Klepsch

Anne_Schuelke___Detlef_Klepsch__Objektscan__125__2022.png
Anne Schülke & Detlef Klepsch, Objektscan #125, 2022

OPEN STUDIO mit dem Künstlerduo Anne Schülke und Detlef Klepsch

Beim Projekt ASSOCIATIONS UW/H mitmachen und Teil einer künstlerischen Intervention werden.

Ein Universitätsgebäude ist mehr als seine Architektur. Es sind auch die Menschen, die dort arbeiten und studieren, die Forschung, die dort betrieben wird, aber auch die oft unsichtbaren Prozesse, die das Miteinander fördern und ermöglichen. Einen solchen Prozess – die tägliche Reinigung des Gebäudes – wird ASSOCIATIONS UW/H aufgreifen: Die Reste der Reinigungsvorgänge und die Tonaufnahmen von Geräuschen, die Anne Schülke und Detlef Klepsch im Neubau wahrnehmen, werden zu einer künstlerischen Intervention. Im OPEN STUDIO im Erdgeschoss des Neubaus kann das Künstlerduo bei der Arbeit erlebt – und am Projekt mitgewirkt werden!

Am 8. und 9. sowie am 22. und 23. Juni können Fundstücke, Notizen, Audioaufnahmen, Eindrücke, Aussagen zum Thema – alles, was mit dem Neubau assoziiert wird – mitgebracht werden, um Teil des Kunstwerks zu werden.

OPEN STUDIO Tage im Eingangsbereich des Neubaus UW/H:

  • Sammeln und Scannen von Objekten: 8. Juni von 14 bis 16 Uhr und 9. Juni von 10 bis 12 Uhr
  • Sammeln von Audio und Notizen: 22. Juni von 10 bis 12 Uhr und 23. Juni von 14 bis 16 Uhr
  • Die Eröffnung von ASSOCIATIONS UW/H findet am 7. Juli um 18 Uhr im Foyer des Neubaus statt.

Alle sind herzlich eingeladen!

Übersicht

Termin :
Do., 23.06.2022, 14:00 Uhr
Bereich:
UniversitätStudium fundamentale
Veranstaltungsort:

UW/H Neubau, Eingangsbereich

Veranstalter:

WittenLab

Eintritt:

kostenlos

Hinweis:

Alle Universitätsmitglieder und Wittener Bürger:innen sind herzlich eingeladen

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: