Aktuelles
Nachricht vom 04.07.2019
Universität

Stadtradeln 2019: Uni Witten/Herdecke auf dem 2. Platz

Studierende radeln zur Uni und sammeln Kilometer

Studierende radeln zur Uni und sammeln Kilometer

Stadtradeln 2019: Uni Witten/Herdecke auf dem 2. Platz

Der Titel konnte leider nicht verteidigt werden, das Ergebnis ist dennoch amtlich! 80 Radlerinnen und Radler aus dem Team der Universität Witten/Herdecke erzielten im Rahmen des Projekts STADTRADELN insgesamt 8.823 Kilometer. Das bedeutet Platz 2. in der Gesamtwertung. Die Rudolf Steiner Schule in Witten hat mit sogar 102 Radlerinnen und Radlern den 1.Platz erlangt und 14.946 Kilometer auf dem Drahtesel gesammelt – Gratulation!

Insgesamt sind die 34 Teams, die in Witten am Stadtradeln teilgenommen haben, 98.357 Kilometer Rad gefahren und haben damit 14 Tonnen CO2 vermieden. Die Metropole Ruhr hat die meisten Kilometer in Deutschland erzielt und ist damit das fahrradaktivste Kommunalparlament.

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Auch ein Team der Uni Witten/Herdecke ist jährlich vertreten. Es setzt sich zusammen aus Studierenden, Dozierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Universität.

Übersicht

Bereich:
Universität

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: