Presse
Meldung vom 31.03.2021
UniversitätGesundheitWirtschaft und Gesellschaft

Universität Witten/Herdecke stellt Masterstudiengänge online vor

Beim Infotag Master können sich Interessierte über die Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaft und Gesellschaft sowie Gesundheit informieren

Beim Infotag Master können sich Interessierte über die Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaft und Gesellschaft sowie Gesundheit informieren

Universität Witten/Herdecke stellt Masterstudiengänge online vor

Am 30. April können sich Interessierte online über die Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaft und Gesellschaft sowie Gesundheit informieren

Der traditionelle Infotag Master der Universität Witten/Herdecke (UW/H), der in diesem Jahr erneut online stattfindet, bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich über ein Studium in den Bereichen Wirtschaft und Gesellschaft sowie Gesundheit zu informieren. Am 30. April (14 bis 18 Uhr) erfahren Studieninteressierte in digitalen Vorträgen und individuellen Gesprächen mit Studierenden sowie Professorinnen und Professoren alles Wissenswerte zum Masterstudium und erhalten praktische Tipps: Welche Schwerpunkte haben die Studiengänge? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Welche Bedeutung hat das fächerübergreifende Studium fundamentale? Diese und weitere Fragen werden beantwortet. Zudem erhalten die Masterinteressierten Auskunft über die Praxisnetzwerke der Universität, Berufsperspektiven sowie das Studieren und Leben in Witten. Auch einen virtuellen Campus-Rundgang durch die bestehenden Gebäude, eine Vorstellung des Campus-Neubaus sowie Informationen zum Studienstandort Witten bietet die Universität am Infotag Master an.

Ziel der Veranstaltung ist es, allen Teilnehmenden die Möglichkeit zu bieten, sich auch in Zeiten der Pandemie einen persönlichen Eindruck der UW/H zu verschaffen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung aber im Vorfeld notwendig unter: www.uni-wh.de/masterinfo

Folgende Studiengänge werden am Infotag Master vorgestellt:

  • General Management (M. A.)
  • Philosophy, Politics and Economics (M. A.)
  • Strategy & Organization (M. Sc.)
  • Witten MBA
  • Community Health Nursing (M. Sc.)
  • Ethik und Organisation (M.A.)
  • Multiprofessionelle Versorgung von Menschen mit Demenz und chronischen Erkrankungen (M. A.)
  • Pflegewissenschaft (M. Sc.)
  • Psychologie (M. Sc.)

Weitere Informationen: www.uni-wh.de/masterinfo

Übersicht

Bereich:
UniversitätGesundheitWirtschaft und Gesellschaft
Pressekontakt:

Ansprechpartner Presseteam: Jan Vestweber, jan.vestweber@uni-wh.de oder 02302 / 926-946

Über uns:

Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) nimmt seit ihrer Gründung 1982 eine Vorreiterrolle in der deutschen Bildungslandschaft ein: Als Modelluniversität mit rund 2.700 Studierenden in den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft und Kultur steht die UW/H für eine Reform der klassischen Alma Mater. Wissensvermittlung geht an der UW/H immer Hand in Hand mit Werteorientierung und Persönlichkeitsentwicklung.

Witten wirkt. In Forschung, Lehre und Gesellschaft.

www.uni-wh.de / blog.uni-wh.de / #UniWH / @UniWH

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: