Veranstaltungen
Sep
09
Mi., 09.09.2020

Großer Saal, FEZ, Alfred-Herrhausen-Straße 44, 58455 Witten, ab 15 Uhr

Gesundheit

Unser Labor ist die Praxis! - Gründungssymposium eines hausärztlichen Forschungspraxen-Netzwerks

Unser Labor ist die Praxis! - Gründungssymposium eines hausärztlichen Forschungspraxen-Netzwerks

Der Lehrstuhl für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung lädt ein zur Veranstaltung "Unser Labor ist die Praxis! - Gründungssymposium eines hausärztlichen Forschungspraxen-Netzwerks". Anlass der Veranstaltung ist der Auftakt eines 5-Jährigen, vom BMBF geförderten Verbundprojekts namens „HAFO.NRW“, welches zum Ziel hat, ein NRW-weites, nachhaltiges Netzwerk forschender Hausarztpraxen aufzubauen.

Jeweils ein Tandem aus Hausärztin/Hausarzt und Arzthelfer/in bilden in ihrer Praxis ein Forschungsteam, werden in grundlegenden Methoden der Versorgungs- und epidemiologischen Forschung trainiert und können anschließend selbst entscheiden, an welchen Projekten des Netzwerks sie teilnehmen möchten. Im Rahmen der Veranstaltung werden das Netzwerk, die Qualifizierungsmaßnahmen und das erste Projekt zum Thema Patientenperspektive vorgestellt. Das anfängliche Projekt beschäftigt sich vor allem mit den Fragen "Was sind für Patienten und Patientinnen relevante Endpunkte?" und "Woran bemessen Patienten und Patientinnen den Nutzen einer Behandlung?"

 

Programm

15.00 – 15.15 Uhr Auftakt: Lokales hausärztliches Forschungspraxen-Netzwerk
(Prof. Dr. Klaus Weckbecker, Leiter des Lehrstuhls für Allgemeinmedizin und
Interprofessionelle Versorgung)
15.15 – 15.30 Uhr Einstieg: Warum brauchen wir in Forschung Patientenbeteiligung?
(Dr. Julia Hülsmann, Standortkoordinatorin HAFO.NRW - Hausärztliches Forschungspraxen-Netzwerk Nordrhein-Westfalen)
15.30 – 15.45 Uhr Überblick: Welche Parameter gelten in Studien als patientenrelevant?
(Dr. Christine Kersting, Leiterin AG Forschung in der Allgemeinmedizin, Lehrstuhl für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung)
15.45 – 16.00 Uhr Kaffeepause
16.00 – 16.45 Uhr Schulung: Durchführung von schriftlichen Befragungen von Hausarztpatientinnen und -patienten am Beispiel einer Fragebogen-Studie zu patientenrelevanten Zielparametern
16.45 – 17.00 Uhr Abschließende Diskussionsrunde

Übersicht

Termin :
Mi., 09.09.2020, 15:00 Uhr
Bereich:
Gesundheit
Veranstaltungsort:

Großer Saal, FEZ, Alfred-Herrhausen-Straße 44, 58455 Witten, ab 15 Uhr

Veranstalter:

Lehrstuhl für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung

Anmeldung:

Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich, dennoch freut sich der Lehrstuhl über eine kurze Rückmeldung an Dr. Julia Hülsmann

Eintritt:

kostenlos

Hinweis:

Die Zertifizierung der Veranstaltung ist mit 2 CME-Punkten bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe beantragt

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: