Veranstaltungen
Jul
10
Mi., 10.07.2024

UW/H-Neubau, Seminarraum U.002 (Untergeschoss)
Alfred-Herrhausen-Str. 48, Witten.

Universität

Unsere Demokratie in Gefahr!?

Demokratie.jpg
Demokratie

(Foto: Ingo Joseph | Pexels)

Unsere Demokratie in Gefahr!?

Rechtsextremismus in Deutschland - Warum manche Regionen in Deutschland (stärker) radikal rechts wählen.

Unsere Demokratie in Gefahr!? Rechtsextremismus in Deutschland.
2. Veranstaltung mit Prof. Dr. Daniel Bischof, Universität Münster

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir laden Sie herzlich zur 2. Veranstaltung der Reihe „Unsere Demokratie in Gefahr!? Rechtsextremismus in Deutschland.“ ein und möchten damit erneut Raum für wissenschaftlich fundierte Diskussionen schaffen.

In seinem Impulsvortrag geht Prof. Bischof der Frage nach, warum radikale rechte Parteien in bestimmten Regionen Deutschlands verstärkt gewählt werden. Wir diskutieren, wie alte Konflikte der Staatsbildung und regionale Besonderheiten das politische Klima von heute prägen und zu einem Erstarken der radikalen Rechten in bestimmten Regionen führen. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Lukas Stötzer, Politologie und Demokratieforscher an der Universität Witten/Herdecke. Sie richtet sich an alle Mitglieder der Universitätsgemeinschaft, deren Angehörige sowie die interessierte Öffentlichkeit. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Über den Referenten: Daniel Bischof ist Professor für Vergleichende Politikwissenschaft an der Universität Münster sowie Associate Professor am Department of Political Science der Aarhus Universität (Dänemark). Seine Forschung zielt darauf ab, Fragestellungen zu behandeln, die sowohl für die akademische als auch für die öffentliche Debatte relevant sind. Dabei untersucht er einige der zentralen Herausforderungen, denen sich zeitgenössische Demokratien gegenübersehen, wie den Aufstieg des Extremismus, dessen gesellschaftliche Konsequenzen, Mittel zur Milderung des Extremismus und den allgemeinen Abbau sozialer Normen.

Übersicht

Termin :
Mi., 10.07.2024, 18:30 Uhr
Bereich:
Universität
Veranstaltungsort:

UW/H-Neubau, Seminarraum U.002 (Untergeschoss)
Alfred-Herrhausen-Str. 48, Witten.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung HIER an

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: