Silhouette Universität Witten/Herdecke
Aktuelles
Nachricht vom 16.04.2019
UniversitätKultur

Yoga-Legende Chuck Miller zu Gast in Witten

Chuck Miller

Chuck Miller

Yoga-Legende Chuck Miller zu Gast in Witten

Ein Gespräch über Theorie und Praxis des Yoga findet am 2. Mai im FEZ statt.

Die Yoga-Legende Chuck Miller ist am 2. Mai ab 17 Uhr zu Gast im FEZ (Alfred-Herrhausen-Str. 44) in Witten. Er stellt dann seine Sicht des Yoga als Leidenschaft, als Lebensstil und als Medizin der Bewegung dar. Als einer der erfahrensten und weltweit bekanntesten Yogalehrer wurde er seinerseits von den Urvätern des modernen Yogas unterrichtet: Sri Tirumalai Krishnamacharya, Sri Patthabi Jois, BKS Iyengar, Indra Devi u.a.. In den 80er Jahren baute er das weltweit größte Yogaunternehmen „Yoga Works“ gemeinsam mit seiner Frau Maty Ezraty in Santa Monica auf. Die Begeisterung für seine Art, das Yoga zu lehren, erklärt er so: „Der Yoga steht heute in einem Spannungsfeld von gesundheitlicher Wirkung und einem hohen Grad an illusorischem Marketing im Sinne von „höher, verrenkter und weiter“. Wir experimentieren mit Teilen dieser mächtigen Technologie, ohne die einfache, wesentliche Absicht des Yoga vollständig zu verstehen. Meine Hoffnung ist, dass wir wie ein Kind, das einen heißen Ofen berührt, lernen werden, was Schmerzen verursacht, für uns selbst und für andere, und uns in Richtung Mitgefühl und Weisheit bewegen werden.“

Im gemeinsamen Gespräch beantwortet er alle Fragen zum modernen Yoga, erklärt das Ziel der Praxis aus Sicht der Philosophie und berichtet aus seiner über 50-jährigen eigenen Praxis und Erfahrung als Yogalehrer.

Die Veranstaltung findet in Kooperation des Studium fundamentale der Uni Witten/Herdecke, der Studienstiftung des deutschen Volkes sowie des Gerhard-Kienle-Lehrstuhls für Medizintheorie, Integrative und Anthroposophische Medizin der UW/H statt.

Anmeldung bitte bis 26. April 2019 unter yvonne.beerenbrock@uni-wh.de  oder Tel. 02330-623663
Der Eintritt ist frei, Karten sind erhältlich bei: Yvonne Beerenbrock

Übersicht

Bereich:
UniversitätKultur

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: