Silhouette Universität Witten/Herdecke
Department für Pflegewissenschaft

Universitätsprofessur für Akutpflege

v.l. Alexander Hochmuth, Christiane Knecht, Ph.D., M.Sc. Michaela Sorber, Dr. Rebecca Palm

v.l. Alexander Hochmuth, Christiane Knecht, Ph.D., M.Sc. Michaela Sorber, Dr. Rebecca Palm

1 / 4

Christiane Knecht, Ph.D. und Dr. Rebecca Palm

Vertretung der Universitätsprofessur für Akutpflege

Arbeitsschwerpunkte

Menschen mit akutpflegerischen Bedarfen und ihre Familien in den verschiedenen Settings (Krankenhaus, Langzeitversorgung, ambulante Versorgung) stehen im Fokus dieser Professur. Aufgrund der demographischen Entwicklungen bilden die besonderen Bedürfnislagen von älteren, multimorbiden und chronisch kranken Menschen einen Schwerpunkt in Forschung und Lehre. Ziel ist die theoretische Gegenstandsbildung zu ausgewählten Phänomenen und Interventionen in krisenhaft erlebten Situationen der Akutpflege. Weitere Inhalte sind die Versorgungsstrukturen von Akutpflege in verschiedenen Settings sowie Implementierungsansätze zu Versorgungskonzepten. Als Grundlage für die Umsetzung dieser Arbeitsschwerpunkte wird zunächst eine systematische Literaturübersicht zu familienorientierten Interventionen in akutpflegerischen Settings von der Arbeitsgruppe erstellt.

Interdisziplinäre Forschungsgruppe „Acute & Critical Care“

Das Team der Universitätsprofessur für Akutpflege ist Mitglied in der 2015 bundesweit ersten interdisziplinären Arbeitsgruppe „Acute & Critical Care“.