Department für Pflegewissenschaft

Pflege studieren: Pflegewissenschaft (M.Sc.)

  • Pflege studieren an einer Universität mit Renommee und über 20 Jahren Erfahrung in Studiengängen der Gesundheit und Pflege
  • Lernen von hervorragenden Dozentinnen und Dozenten aus der Pflegepraxis und dem Pflegemanagement
  • Herausragende Praxis-Theorie-Vernetzung im Pflege-Studium
  • Pflege studieren mit Wahlmöglichkeiten bei der Spezialisierung in der Pflegewissenschaft
  • Flexibel (während Ihrer Berufstätigkeit) Pflege studieren
  • Kleine Seminargruppen und persönliche Atmosphäre
  • Persönliches Auswahlverfahren
Studienbeginn: zum Wintersemester (Start im Oktober)
Bewerbungsschluss

31. August (Abschlusszeugnisse können nachgereicht werden)
Für das Wintersemester 2020/21 gilt eine verlängerte Bewerbungsfrist bis zum 20. September 2020.

Umfang und Dauer Es werden 120 CP erworben; die Regelstudienzeit beträgt vier Semester
Studienform Flexibles Vollzeitstudium; 18 Präsenzwochen an der Universität Witten/Herdecke, gefolgt von jeweils vier bis fünf Wochen Selbstlernphase
Pflege studieren an der UW/H: Renommee bei Studiengängen der Gesundheit und Pflege
Pflege studieren an der UW/H - mehr als Pflegemanagement! Pflegewissenschaft gehört zu den herausragendsten Studiengänge der Gesundheit und Pflege
Pflege studieren an der UW/H - kleine Gruppen, fachliche Exzellenz und persönliche Betreuung
1 / 4

Patienten, Angehörige und Gesundheitsexperten wie Sie wünschen sich gleichermaßen mehr Qualität, eine höhere Transparenz des Gesundheitssystems und eine respektvollere Behandlung. Dazu benötigen wir mehr extrem gut ausgebildete Pflegeexperten und -expertinnen, die das Pflegemanagement und das Thema Pflege im Allgemeinen in Forschung und Praxis weiterbringen. Das Department für Pflegewissenschaft bietet als Pflegepionier seit über 20 Jahren Studiengänge in der Pflege an und ist führend in der Pflegeforschung.Der Master-Studiengang Pflegewissenschaft hat zwei Schwerpunkte: Akutpflege und­ Familienorientierte Pflege und befähigt Studierende, in gesellschaftlicher Verantwortung, zukunftsorientiert und wissenschaftlich zu denken und zu arbeiten. Die Vernetzung zu den anderen Gesundheitsbereichen an der Uni Witten/Herdecke (UW/H) ist im Pflege-Studium integriert. Pflege studieren an der UW/H heißt, sich mit Psychologie/Psychotherapie, Human- und Zahnmedizin zu vernetzte. Dieses Konzept ist deutschlandweit einzigartig.

Berufsperspektiven des Wittener Pflege-Studiums

Mit einem Master in Pflegewissenschaft stehen Ihnen Karrierewege in der Wissenschaft, in Ministerien, Behörden sowie in Schlüsselpositionen der Branche offen. Eine zweiwöchige Expertenkonsultation im internationalen Raum bietet innderhalb des Pflege-Studiums die Möglichkeit, erste Einblicke in diese Positionen zu nehmen und ein berufliches Netzwerk aufzubauen.

Pflege studieren an der UW/H: Renommee bei Studiengängen der Gesundheit und Pflege

Akkreditiert durch

Weiterempfohlen bei

Alle Bewertungen lesen

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: