Silhouette Universität Witten/Herdecke
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

    WIFU Stiftungslehrstuhl Management von Familienunternehmen

    Das Team des Lehrstuhls für Management von Familienunternehmen
    Das Team des Lehrstuhls für Management von Familienunternehmen

    Univ.-Prof. Dr. Marcel Hülsbeck, Stipendiatin Dr. Anne Katarina Heider, Dr. Maike Gerken und Stipendiat Julian Grunewald

    Lehrstuhlinhaber Professor Dr. Marcel Hülsbeck
    Lehrstuhlinhaber Professor Dr. Marcel Hülsbeck
    1 / 4

    Der Stiftungslehrstuhl des Wittener Instituts für Familienunternehmen (WIFU) beschäftigt sich in Forschung und Lehre schwerpunktmäßig mit Führungs- und Organisationsfunktionen, insbesondere in Familienunternehmen, in kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) sowie in „entrepreneurial firms“.

    Ziel

    Übergeordnetes Ziel des WIFU-Stiftungslehrstuhls für das Management von Familienunternehmen ist es, zu einer Fortschreibung der Theorie von Familienunternehmen beizutragen. Die Familienunternehmensforschung ist dabei eng an die Fragestellungen der Familienunternehmen gebunden und leistet dabei auch einen praxisnahen Beitrag für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) und „Entrepreneurial Firms“.

    Der Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft, der immer globaler und durch die Digitalisierung immer dynamischer wird, fordert gerade Familienunternehmen in besonderem Maße. Aufgrund ihrer ressourcenspezifischen Besonderheit bedarf es geeigneter Führungs- und Organisationsstrukturen, welche die Strukturen von Familienunternehmen berücksichtigen. Neben den Forschungsschwerpunkten der Führung und Organisationsentwicklung in Familienunternehmen, in Strategie- und Innovationsmanagement, liegt ein weiterer Schwerpunkt in der Untersuchung der Geschäftsmodellinnovation. Hier ergeben sich unter anderem Fragen, wie Innovationsprozesse in Familienunternehmen effizient und effektiv gestaltet werden können.

    Fragestellungen
    Verknüpfung von Theorie und Praxis

    In unseren Veranstaltungen befassen sich die Studierenden mit Themen aus dem Bereich des Personalmanagements und der Organisationstheorie, insbesondere mit:

    • Human Resources
    • Strategy, Structure and Culture of the Organisation
    • Psychologie der Führung
    • Macht, Mikropolitik und Moral in Organisationen
    • Managing and Coaching People at Work
    • Qualitative Research Methods

    Das Forschungsfeld des Lehrstuhls liegt in der Weiterentwicklung des Personalwesens (oder des Human Resource Managements) in eine professionelle Management- und Beratungsfunktion:

    • Wissenschaftliche Reflexion des Managementhandelns
    • Theoretische Fundierung der Ausbildung
    • Entwicklung eines Handlungs- und Verhaltenscodex (code of ethics)
    • Definition und Durchsetzung exklusiver Handlungskompetenzen im Unternehmen
    • Fachliche und sachliche Entscheidungsautonomie
    • Selbstkontrolle durch berufsständische Vereinigungen

    Ausführliche Informationen zu Forschungsthemen, -projekten und -veröffentlichungen des Lehrstuhls finden Sie auf der WIFU-Homepage unter www.wifu.de.

    Hier finden Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des WIFU-Stiftungslehrstuhls für Personal und Organisation, insbesondere in Familienunternehmen:

    Weitere Personen

    • Julian Grunewald (Stipendiat)