Silhouette Universität Witten/Herdecke
Studium

Initiativ-Labor

Engagement. Vernetzung. Nachhaltigkeit.

Studentische Initiativen an der UW/H
Aktuelle UW/H-Initiativen als Baum dargestellt
1 / 4

Studieren ist viel mehr als Büffeln. Studieren ermöglicht uns Freiheiten, um soziale Verantwortung zu übernehmen. Wir verstehen die Universität Witten/Herdecke als Labor für Experimente, für Engagement in sozialen und ökologischen Projekten, in dem wir spannende Praxiserfahrungen sammeln können. Initiativ werden, eigenverantwortlich handeln, gemeinsam wirksam werden – dafür setzen wir uns ein! Deshalb haben wir uns "Initiativ-Labor" genannt.

Wir haben seit Sommer 2016 in der Universitätsentwicklung eine institutionelle Anbindung gefunden, sodass das Initiativ-Labor als fortbestehende Anlaufstelle für studentische Initiativen und Projektideen aller Art dient.

Auf diese Weise soll langfristig und dauerhaft studentisches Engagement an der UW/H für eine gerechtere und nachhaltigere Welt gestärkt, verstetigt und sichtbarer werden.

Wir setzen uns in den folgenden Bereichen ein:

Engagement fördern:

  • Workshops zu relevanten Themen wie Fundraising, Buchhaltung, Wissenstransfer, etc.
  • Formate, um voneinander zu lernen und Herausforderungen gemeinsam anzugehen
  • Gemeinsame Aktionen
  • Vertretung der studentischen Initiativen in der Universität
  • Unterstützung in der Organisation

Vernetzung:

  • Vernetzung der Initiativen untereinander
  • Vernetzung nach Außen: Netzwerk N, Green Office Movement & Hoch N
  • Vernetzung mit der Stadt Witten

Nachhaltigkeit:

  • Einsatz für mehr Nachhaltigkeit in Lehre, Forschung, Betrieb und Governance
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Aktionen zur Verbesserung des ökologischen Fußabdrucks der Universität

 

Schreibt uns!