Salutogenese

Themenbereich Gesundheitsförderung/Salutogenese

Integrative Gesundheitsförderung betrachtet den Menschen als ein sich entwickelndes Wesen und versteht seine Veränderungs- und Krisenprozesse als Ausdruck von individueller biographischer Entwicklung, die es zu erkennen, zu verstehen und angemessen zu begleiten gilt.

Aktuelle Projekte

  • Die empirische Überprüfung des Rubikonkonzepts
    in der mittleren Kindheit
     
    • Validierung des Elternfragebogens
    • Kinderzeichnungen
    •  Scopingreview

Abgeschlossene Projekte

  • Prozessevaluation Zertifizierung „Babyfreundlich“ der WHO/UNICEF
     
  • Unterstützung bei der Entscheidung zur Geburtseinleitung
     
  • Entscheidungskonflikte von Eltern bezüglich der Impfentscheidung für ihre Kinder
     
Ansprechpartner
Dr. Bettina Berger
Ansprechpartner

Dr. phil.
Bettina Berger

Fakultät für Gesundheit (Department für Humanmedizin)
Lehrstuhl für Medizintheorie, Integrative und Anthroposophische Medizin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel.: +49 (0)2330 / 62 4763

E-Mail: Bettina.Berger@uni-wh.de

E-Mail: Jetzt E-Mail senden

vCard: vCard herunterladen

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: