Navigation ab zweiter-Ebene



Prof. Dr. Dirk Baecker

Prof. Dr. Martin Butzlaff und Prof. Dr. Dirk Baecker eröffneten das Sommersemester 2017.

Das Wittener Institut für Familienunternehmen veröffentlicht den Veranstaltungskalender mit allen wichtigen Terminen für 2017.

Wam Kat

Der Friedensaktivist und Demo-Koch denkt in seinem Vortrag am 27. April darüber nach, wie politisch Essen sein kann und welchen Beitrag es zur Gesundheit liefert.

Der Historiker Prof. Dr. Jörn Rüsen in der Bürgeruniversität: Am 24. April geht es um die Frage, ob und was sich aus den historischen Beispielen der Reformation und des Humanismus lernen lässt.

Besuch von der Southern-Medical-Universität (SMU) in Guangzhou (China): Prof. Dr. Jan Ehlers, Prof. Zhu ShunFang, Dr. Ying Meng, Dr. Huang WuFeng, Sarah Jamaly und Dr. Marzellus Hofmann.

Zwei Oberärzte und die Pflegedirektorin der Southern-Medical-Universität (SMU) in Guangzhou (China) besuchten die Universität Witten/Herdecke.

Elisabeth Tengelmann (Foto:Radike)

Der Elisabeth Tengelmann Preis zeichnet herausragendes Engagement von UW/H-Studierenden aus. Die Bewerbungsfrist endet am 30. April 2017.

v.l.n.r.: Dr. Christian Geßner, Prof. Dr. Klaus Töpfer und Dr. Axel Kölle

160 Entscheider aus der Lebensmittelbranche trafen sich zur ZNU-Zukunftskonferenz Food an der Uni Witten/Herdecke.

Prof. Dr. Jan Ehlers

Die weltweite Veranstaltung am 22. April wendet sich gegen alternative Fakten und setzt sich für Solidarität mit der Wissenschaft ein.

Nora Gomringer. Foto: Judith Kinitz

Die deutsch-schweizerische Lyrikerin flüstert, deklamiert, vertont und liest ihre Texte am 27. April in der Wittener Stadtbibliothek.

v.l.n.r.: Dr. Ulrike Borst (Vorsitzende der Systemischen Gesellschaft), Dr. Audris Alexander Muraitis (WIFU), Dr. Barbara Wilhelm von der Ludwig-Maximilians-Universität München und Dr. Björn Enno Hermans (Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie)

Wissenschaftler des Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) wurde auf internationaler Konferenz ausgezeichnet.

v.l.n.r.: Prof. Dr. Jan Ehlers (UW/H), Simon Nowack (CDU Witten)

Innovation in der Ärzte-Ausbildung war das Schwerpunktthema der Gespräche.

Prof. Dr. Prof. h. c. Dr. h. c. Edmund A. M. Neugebauer

Im Rahmen des 134. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, der Ende März in München stattfand, wurde Prof. Dr. Prof. h. c. Dr. h. c. Edmund A. M. Neugebauer zum Ehrenmitglied der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie ernannt.

Zusätzliche Information

Kontakt

Universität Witten/Herdecke
Tel.: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Die UW/H unterstützt die Aktion


Studentische Projekte

Symposium für Angewandte Kulturreflexion

Symposium für Angewandte Kulturreflexion

In einer sich ständig ausdifferenzierenden Landschaft von philosophischen und kulturwissenschaftlichen Studiengängen ist es einigen Studierenden und Dozenten der UW/H ein Anliegen, deren Vernetzung untereinander voranzutreiben und Kontakte mit anderen Universitäten herzustellen. Vor diesem Hintergrund findet jährlich ein Symposium an unserer Universität statt, das als Forum für Information und inhaltlichen Austausch dienen soll.

UW/H auf Twitter

Social Feedback