Navigation ab zweiter-Ebene



Prof. Dr. Julia Genz

Ihre Schwerpunkte sind europäische Literaturen des 18. bis 21. Jahrhunderts, Ästhetik und Poetik, Medien- und Kulturreflexion sowie Medientheorie.

Prof. Dr. Werner Plumpe (Foto: Uwe Dettmar, Forschungskolleg Humanwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Der letzte Teil der Ringvorlesung „Between Rigor & Relevance“ des Wittener Instituts für Familienunternehmen (WIFU) findet am 25. Januar 2017 statt.

Universität Witten/Herdecke (UW/H) in der Stockumer Str. 10

Drei neue Professorinnen stellen sich am 20. Januar vor.

Johannes Twardella

Der Vortrag von Johannes Twardella findet am 25. Januar in der Uni Witten/Herdecke statt.

Prof. Dr. Gabriele Gramelsberger

Digital Enhancement: Die Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Gabriele Gramelsberger findet am 19. Januar statt.

Universität Witten/Herdecke

Der Vortrag von Dr. Martina Sauer am 22. Januar trägt den Titel „Von der ‚Gegenstandsfarbe‘ zur ‚Wesensfarbe‘“.

Dr. Tankred Stöbe

Dr. Tankred Stöbe, Internationaler Vorstand von „Ärzte ohne Grenzen“ und Alumnus der UW/H bezieht Stellung.

Kann der Roman eine Gesellschaft besser erkennen als die wissenschaftlichen Theorien? Fragen und Antworten gibt es am 26. Januar ab 18:30 Uhr in der Uni Witten/Herdecke.

Universität Witten/Herdecke

Am 27. und 28. April treffen sich an der Uni Witten/Herdecke Experten unterschiedlicher Berufsgruppen, um voneinander zu lernen.

Unternehmensvertreter u.a. von SAP, Bosch, Google und BASF referieren über ihre Erfahrungen.

Das Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet das 39. Forum Familienunternehmen zum Thema „Notfallkoffer“ am 26. Januar 2017.

Prof. Dr. Peter F. Matthiessen

Das Dialogforum Pluralismus in der Medizin veranstaltet ein Symposium bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.

Schnupperstudium an der UW/H (Archivbilder)

Die UW/H bietet die Gelegenheit zum Schnupperstudium am 4. und 5. Mai 2017. Die Bewerbung ist ab dem 13. Januar möglich.

Zusätzliche Information

Kontakt

Universität Witten/Herdecke
Tel.: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Die UW/H unterstützt die Aktion


Studentische Projekte

Summerschool

Summerschool

Wie arbeitet eine Unternehmensberatung? Wie funktioniert Führung im Unternehmen? Dies und noch vieles mehr erfahren und erleben Schüler und Studieninteressierte bei der Summerschool an der Universität Witten/Herdecke: einer Veranstaltung, die durch ein studentisches Team jedes Jahr ausgerichtet wird.

UW/H auf Twitter

Social Feedback