Profildetails ‹ Zurück
Prof. Dr. Christina Hunger-Schoppe
Prof. Dr.

Christina Hunger-Schoppe

Fakultät für Gesundheit (Department für Psychologie und Psychotherapie)
Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie III
Lehrstuhlinhaberin

Tel.:
+49 (0)2302 / 926-7907

Prof. Dr. Christina Hunger-Schoppe hat folgende, weitere Funktionen:

Bereich:
Gesundheit
Ort:
Alfred-Herrhausen-Straße 50
58448 Witten
Raum:
1-118
Lebenslauf

Seit 2020

Professorin für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Universität Witten/Herdecke

Seit 2019

Stellvertretendes Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie

2018

Professurvertretung des Lehrstuhls für Gesundheitspsychologie und Angewandte Diagnostik an der Bergischen Universität Wuppertal

2018

Habilitation und Erhalt der Venia legendi für Medizinische Psychologie und Psychotherapie (Priv.-Doz.)

2017

Lehrende für Systemische Beratung und Therapie (Systemische Gesellschaft, SG; Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie, DGSF)

2017

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie, Zusatzverfahren Systemische Therapie)

2013

Systemische Therapeutin und Familientherapeutin (Systemische Gesellschaft, SG; Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie, DGSF)

2010 - 2020

Akademische Mitarbeiterin im Institut für Medizinische Psychologie am Zentrum für Psychosoziale Medizin des Universitätsklinikums Heidelberg

2010

Binationale Promotion (Co-Tutelle) zur Dr. phil./Dr. an der Pontificia Universidad Católica de Chile und der Universität Heidelberg

2008

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Psychologische Alternsforschung der Universität Heidelberg

2006-2008

Studium der Psychological and Psychiatric Anthropology (M.Sc.), Brunel University, London, England

2000-2006

Studium der Psychologie (Dipl.-Psych.) an der Universität Koblenz-Landau

1996-2000

Groß- und Außenhandelskauffrau, JAB Josef Anstoetz Bielefeld

1976

Geboren in Bielefeld

Forschung

Infos zu Forschungstätigkeiten sind auf der Lehrstuhlseite zu finden.

Weitere Informationen

Ambulanzleitung und Aufbau der Hochschulambulanz mit Schwerpunkt Systemische Therapie am Zentrum für Psychische Gesundheit und Psychotherapie (ZPP), Universität Witten/Herdecke

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: