Silhouette Universität Witten/Herdecke
Fakultät für Gesundheit

    Lehrstuhl für Versorgungsforschung

    Der Lehrstuhl untersucht, wie Gesundheitssysteme und ihre Komponenten funktionieren. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Faktoren die Qualität der medizinischen Versorgung beeinflussen.

    Der Lehrstuhl ist am Campus der Universität in der Alfred-Herrhausen-Straße in Witten angesiedelt und eng in das Interdisziplinäre Zentrum für Versorgungsforschung (IZVF) eingebunden. Er kooperiert insbesondere mit den klinischen Lehrstühlen sowie dem Department für Pflegewissenschaft und der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

    Der Lehrstuhl ist vakant. Die Fakultät führt ein Berufungsverfahren durch.

    Der Lehrstuhl ist in den Modellstudiengang Medizin der Universität Witten/Herdecke im vorklinischen und klinischen Studienabschnitt eingebunden.

    Die Lehre fokussiert den Querschnittsbereich „Gesundheitsökonomie, Gesundheitssystem, öffentliche Gesundheitspflege“ der medizinischen Approbationsordnung. Sie wird – verteilt über mehrere Semester – im Grundstudium und im Rahmen des so genannten Integrierten Curriculums angeboten.

    Genauere Angaben zu den Lehrveranstaltungen des Lehrstuhlinhabers finden Studierende unserer Universität im Moodle-Bereich (Intranet) des Modellstudiengangs Medizin.

    Die Forschung im Bereich des Lehrstuhls für Gesundheitssystemforschung ist der Versorgungsforschung zuzuordnen.
    Angaben zu den Forschungsprojekten des Lehrstuhls entnehmen Sie bitte der Datenbank der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke.
    Ein Verzeichnis aller Publikationen und Vorträge finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

    Siegrun Pardon:

    SIEGRUN PARDON

    Sachbearbeiterin Forschungsdekanat
    Fakultät für Gesundheit (Dekanat)

    Tel.: +49 (0)2302 / 926-711 / -751

    E-Mail: Siegrun.Pardon@uni-wh.de

    E-Mail: Jetzt E-Mail senden

    vCard: vCard herunterladen