Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft

    Management Bachelor of Science (B.Sc.)

    Management-Studium in Witten:
    Bereiten Sie sich auf Ihre Karriere in der Praxis vor. Von Anfang an!

    Das Management-Studium (Bachelor) in Witten bietet weit mehr als ein herkömmliches BWL-Studium. Der Wittener Ansatz ist von intensiver praxisorientierter und interdisziplinärer Lehre geprägt. Auch bietet der Studiengang Management (B. Sc.) viel Raum für Persönlichkeitsbildung. Das mit Erfolg: in den wichtigsten Bewertungsrankings (u. a. StudyCheck oder CHE) vergeben die Studierenden des Bachelors of Science in Management ihrem Studium seit Jahren Bestnoten.     

    Management-Absolventinnen und -absolventen denken und handeln unternehmerisch, digital kompetent, sozialverantwortlich und
    nachhaltig. Sie machen Karriere, z. B. im selbst gegründeten Start-up, in mittelständischen Unternehmen, im Konzern, in einer Beratung oder in einer NGO. Als künftige Führungskraft gestalten Sie zukunftsorientierte Unternehmen und übernehmen damit Verantwortung für die Gesellschaft. Unsere Absolventinnen und Absolventen erzielen zudem ca. 40 % höhere Einstiegsgehälter als der Durchschnitt deutscher Universitätsabsolventinnen und -absolventen im Studienbereich Wirtschaftswissenschaften.*

    *Quellen: Absolventa. Karriereguide. (2022). Abgerufen auf absolventa.de im März 2022. gehaltsreporter.de; Korn/Ferry. (2022). Abgerufen auf de.statista.com im März 2022. StudierendenGesellschaft Universität Witten Herdecke (März 2022).

    Management studieren in kleinen Gruppen & auf Augenhöhe mit Lehrenden

    Im Management-Studium in Witten betreut ein:e Professor:in 19,1 Studierende. Zum Vergleich: im NRW-Durchschnitt liegt das Verhältnis bei 89 Studierenden pro Professor:in*. Wir schaffen in unseren Lehrveranstaltungen einen intensiven Austausch und eine lebhafte Diskussionskultur. Das geht nur mit kleinen Lerngruppen und einer ausgewogenen Anzahl von Lehrenden und Studierenden, einem zentralen Wertversprechen der Universität Witten/Herdecke.

    *Quelle: Uni-Barometer 2020. Abgerufen auf forschung-und-lehre.de im März 2022.

    Studium mit klarem
    Praxisbezug

    Wie Wirtschaft in der Praxis funktioniert, erarbeiten und erleben Studierende im Bachelor Management in verschiedenen Formaten: etwa durch Projektseminare, Unternehmensbesuche, Workshops oder Gastvorträge.

     

    Selbst unternehmerisch
    denken & handeln

    Große Freiheit, das Studium nach den eigenen Wünschen & Ideen zu gestalten, z. B. mit Auslandssemestern, Engagement in Gremien und Initiativen, eigenen Forschungsprojekten, im Rahmen diverser Wahlfächer und vielem mehr.

     

    Management-Studium
    sorglos finanzieren

    Persönlichkeit und Talent sollten über den Zugang zu exzellenter Bildung entscheiden – nicht der finanzielle oder soziale Hintergrund. Wir ermöglichen eine sozialverträgliche Finanzierung Ihres Studiums an der Universität Witten/Herdecke.

    Weitere Infos finden Sie im Abschnitt „Beiträge und Studienfinanzierung".
     

     

    Im Ausland
    studieren

    Internationale Erfahrungen sind ein wichtige Grundlage für Ihrer Karriere. Wir unterstützen Sie daher, wenn Sie ein Auslandssemester absolvieren möchten. Ihnen steht hierfür unser stetig wachsendes Lehr- und Forschungsnetzwerk mit Partneruniversitäten u. a. in Kanada, Südafrika, Mexiko, Japan und Italien offen.

    An der Universität Witten/Herdecke studieren: Michael Steiner, Studiengangsverantwortlicher
    Management-Studierende trainieren, Verantwortung als Gründer:in eines Start-ups oder Führungsperson in einem Unternehmen zu übernehmen. Später entwickeln sie am Markt erfolgreiche Ideen und Lösungen.
    Univ.-Prof. Dr. Michael Steiner, Studiengangsverantwortlicher Management (B. Sc.), zur Wahlvertiefung „Unternehmertum“
    Management studieren in Witten: Johannes Köhler, Student Management (B. Sc.)
    Ich habe im Laufe meines Studiums schon mehrmals Verantwortung in studentischen Initiativen oder Unternehmungen übernommen. Hier kann ich meine erlernten Management-Skills direkt praktisch anwenden.
    Johannes Köhler, Student Management (B. Sc.)
    Management studieren in Witten: Greta Andrae, Studentin Management (B. Sc.)
    So wie in Witten habe ich mir Studieren immer vorgestellt: Lernen und Arbeiten in kleinen Gruppen und gemeinsam an Lösungen arbeiten und Ziele erreichen. Das schult Teamfähigkeit von Anfang an.
    Greta Andreae, Studentin Management (B. Sc.)
    An der Universität Witten/Herdecke studieren: Max Elster, Product Manager, Starmind AG
    Ein Highlight im Studium waren die Praxisseminare, in denen wir Lösungen für Unternehmen erarbeitet haben. In Sachen Projektmanagement und Kommunikationskompetenz war ich bestens auf den Berufseinstieg vorbereitet.
    Max Elster, Absolvent Management (B. Sc.), Product Manager, Starmind AG
    An der Universität Witten/Herdecke studieren: Caroline Grube-Nagel, Studentin im Fach Management (B. Sc.)
    Absolut spannend finde ich die tiefen Einblicke in die unternehmerische Praxis. Beispielsweise konnten wir eine Change-Management-Beratung bei einem Partnerunternehmen durchführen.
    Caroline Grube-Nagel, Studentin Management (B. Sc.)
    An der Universität Witten/Herdecke studieren: Thomas Bauer, Partner, McKinsey & Company
    Wer anderen zum Erfolg verhelfen möchte, braucht selbst zunächst eine kompetente Starthilfe. In Witten habe ich das fachliche und emotionale Fundament für meinen beruflichen Werdegang erhalten.
    Dr. Thomas Bauer, Absolvent Wirtschaftwissenschaften mit Dissertation an der
    Uni Witten/Herdecke, Partner, McKinsey & Company
    An der Uni Witten/Herdecke studieren: Dr. Julia Köhn, Zukunftsgestalterin und Geschäftsführende Gesellschafterin, Pielers GmbH
    Witten schafft einen Raum für Freiheit, in dem man sich ausprobieren kann. Man sollte die Chance nutzen, denn auf diese Erfahrungen kommt es heute im Beruf an!
    Dr. Julia Köhn, Absolventin Wirtschaftswissenschaft mit Dissertation an der Uni
    Witten/Herdecke, Zukunftsgestalterin und Geschäftsführende Gesellschafterin,
    Pielers GmbH
    Management studieren in Witten: Jannick Stilke, Student Management (B. Sc.)
    Mir ist es wichtig, in einer komplexen Welt einen ganzheitlichen Blick zu gewinnen. Im Studium schauen wir auch aus ethischer, sozialer und nachhaltiger Sicht auf unser Fachgebiet.
    Jannik Stilke, Student Management (B. Sc.)
    Management studieren in Witten: Julia Karavasilis, Studentin Management (B. Sc.)
    Ich schätze den Wittener Fokus auf Unternehmertum und Start-ups sehr. In zahlreichen Programmen erhalte ich als Gründerin exzellente Unterstützung.
    Julia Karavasilis, Studentin Management (B. Sc.), Co-Geschäftsführerin des Start-Ups BUDDY, gefördert vom universitätseigenen Gründerzentrum EZW (Entrepreneurship Zentrum Witten)
    An der Universität Witten/Herdecke studieren: Thomas Sabel, Vorstand Kapitalmarkt, HSBC Polen
    Die Uni Witten/Herdecke ist besonders stark darin, kreative und unkonventionelle Lösungen zu finden. Dieses 'Thinking out of the box' nützt mir heute in meinem Job jeden Tag.
    Dr. Thomas Sabel, Absolvent Wirtschaftswissenschaft mit Dissertation an der
    Uni Witten/Herdecke, Vorstand Kapitalmarkt, HSBC Polen
    An der Universität Witten/Herdecke studieren: Martin Schiffer, Marketing Director, Vodafone
    In Witten erhalten Management-Studierende eine
    ausgezeichnete Grundlage, um Verantwortung zu
    übernehmen – dies stellen sie bei uns immer wieder
    unter Beweis.
    Martin Schiffer, Marketing Director, Vodafone
    An der Universität Witten/Herdecke studieren: Hendrik Wilhelm, Studiengangsverantwortlicher
    Unsere Studierenden lernen, ökologische & soziale Nachhaltigkeit in der Praxis umzusetzen. Nach dem Studium verändern sie Unternehmen und finden Lösungen für drängende gesellschaftliche Herausforderungen.
    Univ.-Prof. Dr. Hendrik Wilhelm, Studiengangsverantwortlicher Management (B. Sc.), zur Wahlvertiefung „Nachhaltiges Wirtschaften“

    Der Studiengang passt zu Ihnen, wenn Sie ...

    • nach dem Studium erfolgreich in der Praxis durchstarten oder an der Universität Witten/Herdecke oder einer anderen renommierten Universität einen Master belegen wollen.
    • nicht nur Wissen erlangen, sondern darüber hinaus Ihre sozialen sowie kommunikativen Fähigkeiten vertiefen und sich so für Ihre Aufgaben als zukünftige Führungsperson vorbereiten möchten,
    • Teamplayer sind und gerne gemeinsam kreative Lösungen entwickeln und lernen wollen, wie Sie diese überzeugend kommunizieren,
    • Dinge gerne kritisch hinterfragen, interessiert sind an einer Betriebswirtschaft, die innovative Wege u. a. in den Bereichen Digitalisierung, Unternehmertum oder Nachhaltigkeit und Ethik einschlägt,
    • Dinge aus verschiedenen Perspektiven betrachten uns sich neben der BWL auch für andere Disziplinen wie VWL, Psychologie, Soziologie, Politik und Philosophie interessieren,
    • herausfinden wollen, wie Sie auch in einem immer herausfordernderen Wettbewerbsumfeld erfolgreich sind und reflektierte und verantwortungsvolle Entscheidungen treffen,
    • danach streben, Dinge voranzutreiben und die Wirtschaft und Gesellschaft zum Positiven verändern möchten,
    • die Freiheit schätzen, das Studium an vielen Stellen nach eigenen Wünschen und Ideen zu gestalten sowie durch Ihr aktives Wirken an und um die Universität herum bleibende Fußspuren Ihres Engagements hinterlassen möchten.

    Wenn Sie sich hier wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Sie haben Fragen zum Studiengang Management (B. Sc.)? Dann nutzen Sie gerne unsere Infoangebote und kommen Sie mit den Lehrenden und Studierenden ins Gespräch! 

    Studienbeginn

    Wintersemester: 1. Oktober

    Sommersemester: 1. April

    Bewerbungsschluss

    31. Januar (Early Bird 15. November) für das
    Sommersemester

    31. Juli (Early Bird 15. Mai) für das Wintersemester

    Umfang und Dauer 180 ECTS in sechs Semestern
    Abschluss Bachelor of Science (B. Sc.)
    Studienform Grundständiges wissenschaftliches Studium, das zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss führt
    Lehrsprache Deutsch und Englisch
    Auslandsaufenthalt freiwillig
    Anzahl der Plätze pro Lehrveranstaltung i.d.R. 25
    Bewerbung Online-Bewerbung und persönliches Auswahlverfahren (Bewerbungen können ganzjährig eingereicht werden)
    Bewerbungsgebühr Keine Gebühr bei Bewerbung für das
    Wintersemester 2022/23.
    Studienbeiträge Für diesen Studiengang werden Studienbeiträge erhoben. Weitere Informationen

    Das Orientierungsjahr: Mit Durchblick ins Management-Studium starten

    Sie beginnen das Management-Studium mit dem Orientierungsjahr (1. und 2. Semester). In dieser Zeit verschaffen Sie sich einen umfangreichen Überblick über das Studium und erhalten alle fachlichen und methodischen Grundlagen, die Sie für den weiteren Studienverlauf benötigen.

    Management-Studierende durchlaufen das Orientierungsjahr gemeinsam mit Studierenden des Fachs Philosophie, Politik und Ökonomik (B. A.). Sie lernen so nicht nur unterschiedliche Persönlichkeiten sowie Denkweisen kennen, sondern entdecken auch Ihre Stärken in interdisziplinären Teams. Hier dürfen Sie sich ausprobieren: Während des Orientierungsjahrs steht es Management-Studierenden frei, ausgewählte Kurse des Studiengangs Philosophie, Politik und Ökonomik (z. B. Internationale Beziehungen) zu belegen.

    Am Ende des Orientierungsjahrs stehen Ihnen alle Türen offen: Entweder steigen Sie tiefer ins Management-Studium ein oder wechseln in den Bachelor-Studiengang Philosophie, Politik und Ökonomik (B. A.).


    Folgende Bereiche erwarten Sie im Orientierungsjahr:

    • Allgemeine Orientierung
    • Fachliche Orientierung
    • Methoden
    Allgemeine Orientierung
    Fachliche Orientierung
    Methoden

    Nach dem Orientierungsjahr vertiefen Sie Ihr betriebswirtschaftliches und ökonomisches Wissen, z. B. in den Kursen internes Rechnungswesen, Organisation, Marketing, Makroökonomik, Institutionenökonomik, und vielen weiteren Kursangeboten. 

    Über das reine Fachwissen hinaus stärken die Studierenden im Rahmen der „Wittener Erweiterung“ soziale, ethische und kommunikative Fähigkeiten, die in der Wirtschaft von morgen immer wichtiger werden. Zum Beispiel lernen Sie im Kurs „Praxis und Theorie der Gruppendynamik“ wie Gruppen und Teams funktionieren – und wie Sie als Führungsperson die Potenziale von Teams erkennen und nutzen.

    Management Bachelor of Science: viel Freiheit im Wahlbereich

    Management studieren in Witten: Studierende erzählen, was Sie am Management-Bachelor interessant finden und geben Infos zum Standort der Hochschule
    Management studieren im Überblick - Studierende und Lehrende geben Einblicke
    Max Elster hat an der Universität Witten/Herdecke Management studiert und berichtet von seinen Erfahrungen
    Wie ist es, Management zu studieren in Witten? Alumnus Max Elster berichtet.
    1 / 4

    Der Wahlbereich nimmt einen wesentlichen Teil des zweiten und dritten Studienjahres ein. Arbeiten Sie in dieser Zeit an Ihrem individuellen fachlichen Profil für Ihren weiteren Karriereweg. Der Wahlbereich besteht aus den beiden Wahlvertiefungen „Unternehmertum“ und „Nachhaltiges Wirtschaften“ sowie aus dem freien Wahlbereich. Entscheiden Sie selbst, ob Sie sich in einer Wahlvertiefung thematisch fokussieren oder sich breiter über alle Themenbereiche hinweg aufstellen.

    • Wählen Sie Kurse der Wahlvertiefung „Unternehmertum“, wenn Sie u. a. Interesse haben, ein Start-up zu gründen oder Verantwortung in einem bestehenden Unternehmen übernehmen sowie Geschäftsideen entwickeln und umsetzen möchten. Lernen Sie u. a. in Kursen wie „Entrepreneurship“ oder „Market-oriented Business Development“ wie Sie Voraussetzungen für langfristigen Unternehmenserfolg schaffen.
       
    • Wählen Sie Kurse der Wahlvertiefung „Nachhaltiges Wirtschaften“, wenn Sie Verantwortung in einem Unternehmen übernehmen möchten und Ihnen zugleich Themen wie soziale Gerechtigkeit, Verantwortung gegenüber der Umwelt und/oder Gesundheit wichtig sind. Lernen Sie u. a. in Kursen wie „Corporate Social Responsibility“, „Sustainable Finance“ oder „Sozialunternehmertum“ wie Unternehmen sich für eine bessere Welt einsetzen können.
       
    • Wählen Sie Kurse aus dem freien Wahlbereich und entwickeln Sie Ihr eigenes Profil. Sie können aus zahlreichen fachlichen und methodischen Lehrveranstaltungen wählen, um Ihre Fähigkeiten gezielt zu stärken. Beispielsweise in den Kursen „Cross-Cultural Management“, „Strategic Human Resources Management“ oder „Data Science“.

    Chatten Sie mit aktuellen Studierenden des Studiengangs und verschaffen Sie sich einen authentischen Einblick in das Studium an der Universität Witten/Herdecke. Unser Studierenden freuen sich auf einen Austausch mit Ihnen und geben Ihnen gerne nähere Einblicke in das Studierendenleben in Witten.

    Bei erstmaliger Nutzung unserer Chat-Funktionen werden Sie aufgefordert, sich bei unserem Dienstleister Unibuddy zu registrieren. Danach können Sie sich mit allen Studierenden austauschen, die Sie auf dieser Seite sehen.

    Bei spezifischen Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich bitte an das Bewerbungsbüro der Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft.

    Uni Witten/Herdecke
    Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft
    Studium fundamentale
    Überdurchschnittliche Einstiegsgehälter
    Im Ausland studieren
    Karriere fängt bereits im Studium an
    Vernetzung der Studierenden mit Absolventinnen & Absolventen
    Mentoring-Programme
    Independent Projects & Studies
    Kleine Lerngruppen und individuelle Betreuung
    Engagierte Community
    Alle Bewertungen lesen

    Management-Bachelor mit Top-Noten bei StudyCHECK.de

    Regelmäßige Bewertungen bei StudyCheck zeigen: Studierende im Fach
    Management (B. Sc.) in Witten empfehlen ihren Studiengang gerne weiter.

    An der Universität Witten/Herdecke tragen und verwalten die Studierenden ihre Studienbeiträge selbst. Um jeder und jedem ein freies Studium zu ermöglichen, haben Studierende 1995 den Umgekehrten Generationenvertrag entworfen und gestalten ihn in der StudierendenGesellschaft (SG) bis heute eigenverantwortlich. Gemeinsam stellen SG und Universität so sicher, dass Persönlichkeit und Talent über den Zugang zum Studium entscheiden – nicht der finanzielle Hintergrund.

    Da sich die Höhe der Beiträge ausschließlich am Einkommen unserer Absolventen orientiert, spiegeln diese die Einkommensaussichten der Studierenden wieder und schaffen ein besonderes Maß an gegenseitiger Verantwortung.

    sg_logo_fuer_banner.jpg

    Eine Auswahl unserer Praxispartner:

    Diese und weitere Partner können Sie auf unseren Karriere-Events und in Workshops kennenlernen:

    Das Bewerbungsverfahren auf einen Blick
    Bewerbungsfristen
    Bewerbungsunterlagen
    So geht es weiter – Auswahltag und -termine
    Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zur Bewerbung
    Christiane Weber
    Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zur Bewerbung

    Christiane Weber

    Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft
    Studiendekanat
    Bewerbungsbüro

    Studiengangsverantwortlicher
    Prof. Dr. Michael Steiner
    Studiengangsverantwortlicher

    Univ.-Prof. Dr.
    Michael Steiner

    Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft (Department für Management und Unternehmertum)
    Lehrstuhl für Marketing
    Lehrstuhlinhaber

    Studiengangsverantwortlicher
    Univ.-Prof. Dr. Hendrik Wilhelm
    Studiengangsverantwortlicher

    Univ.-Prof. Dr.
    Hendrik Wilhelm

    Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft
    Studiengangsverantwortung

    Wie international ist das Management-Studium?

    In der Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft findet in Forschung und Lehre ein reger internationaler Austausch statt. Wenn Sie hier Management studieren, haben Sie Freiräume, um beispielsweise durch ein Auslandssemester oder ein Praktikum internationale Erfahrungen zu machen. Diese können für die Berufsorientierung hilfreich sein, da immer mehr Unternehmen und Organisationen international vernetzt tätig sind. Im universitären Partnernetzwerk der Universität Witten/Herdecke (UW/H) finden sich über 50 Hochschulen auf allen Kontinenten, sodass Studierenden für einen Auslandsaufenthalt eine große Auswahl offensteht. Aus den Partneruniversitäten kommen jedes Semester auch Austauschstudierende zur UW/H, sodass auch am Wittener Campus Menschen aus verschiedenen Nationen zusammentreffen.

    Reichen meine schulischen Englischkenntnisse für das Management-Studium aus?

    Das Studium orientiert sich an den neuesten wirtschaftswissenschaftlichen Erkenntnissen. Da diese oft nicht in deutscher Sprache vorliegen, gehören englischsprachige Texte dazu, wenn Sie Management studieren. Trotzdem reichen für den Management-Bachelor die üblichen Englischkenntnisse aus der Schule aus. Wer diese während seines Studiums vertiefen möchte, kann unterschiedliche Angebote wie Sprachkurse, Sprach-Tandems oder einen Auslandsaufenthalt in Anspruch nehmen.

    Wie verschult ist das Management-Studium an der UW/H?

    Einer der Grundwerte der UW/H ist „zur Freiheit ermutigen“ und auf diesem Freiheitsgedanken basiert unter anderem auch die Studienplanung. Das bedeutet, dass alle Management Studierenden Unternehmerinnen und Unternehmer ihres eigenen Studiums sind. Wochenpläne oder gar strikte Studienverlaufspläne, die verbindlich einzuhalten sind, gibt es an der Uni Witten/Herdecke nicht. Wir respektieren die Individualität unserer Studierenden und vertrauen auf ihre Fähigkeiten, ihr Studium eigenständig sowie sinnvoll zu gestalten. Natürlich geben wir gerne bei Bedarf Orientierungshilfen und wer Unterstützung bei der Studiengestaltung braucht, bekommt diese auch – schulischen Zwang gibt es bei uns aber nicht.

    Welche Reputation hat der Abschluss Bachelor of Science bei potenziellen Arbeitgebern?

    Der UW/H-Abschluss Bachelor of Science in Management besitzt einen exzellenten Ruf in Praxis und Forschung. Er ermöglicht unseren Absolventinnen und Absolventen eine perfekte Vorbereitung auf den direkten Berufseinstieg. Unser großes Netzwerk an sehr renommierten Partnerfirmen ist ein klarer Beleg für das Ansehen des Abschlusses in der Unternehmenspraxis. Die Mehrheit der Management Studierenden hat bereits vor Abschluss des Studiums einen Arbeitsplatz.
    Gleichzeitig ist unser Bachelor of Science in Management so gestaltet, dass Absolventinnen und Absolventen weltweit jeden wirtschaftswissenschaftlichen sowie nicht-konsekutiven Master-Studiengang wählen können. Wenn Sie an der UW/H den Bachelor of Science in Management studieren, stehen ihnen somit die „akademischen Türen“ offen. Die Qualität unseres Abschlusses spiegelt sich zudem regelmäßig in sehr guten Ranking-Ergebnissen und Akkreditierungen wieder.

    Welche Masterprogramme kann ich an Management B.Sc. anschließen?

    Wenn Sie den Bachelor of Science in Management studieren, können Sie als Absolventin und Absolvent weltweit jeden wirtschaftswissenschaftlichen sowie nicht-konsekutiven Master-Studiengang wählen. Mit einem Bachelor of Science in Management stehen ihnen somit die „akademischen Türen“ offen. Die Qualität unseres Abschlusses spiegelt sich zudem regelmäßig in sehr guten Ranking-Ergebnissen und Akkreditierungen wieder.

    Trotz der vielfältigen globalen Möglichkeiten entscheidet sich jedes Jahr eine wachsende Anzahl unserer Studierenden, auch ihren Master, den Master of Science Strategy & Organization, an der UW/H zu absolvieren. Wer einmal die besonderen Inhalte, die aktive Diskussionskultur und die Vorteile des Kleingruppenlernens im Management Bachelor erfahren hat, kann sich ein Massenstudium kaum noch vorstellen.

    Was verbirgt sich hinter dem Begriff „persönliche Betreuung“?

    Wenn Sie an der UW/H Management studieren, haben Sie vielfältige Optionen, um das Studium nach ihren Bedürfnissen zu gestalten. Gleichzeitig schaffen unsere Kleingruppen von durchschnittlich ca. 25 Studierenden pro Seminar ein sehr intensives Betreuungsverhältnis. Bei uns gibt es nicht nur die Möglichkeit Fragen zu stellen und gemeinsam zu diskutieren, es ist sogar explizit erwünscht. Diese Rahmenbedingungen ermöglichen es den Professorinnen und Professoren, individuelles Feedback zu geben und auf die Studierenden einzugehen. Sie werden bei uns als Personen wahrgenommen, nicht als Nummern.

    Zur persönlichen Betreuung zählt für uns auch, dass wir unseren Studierenden ein interdisziplinäres Studium bieten, damit sie ihre persönliche Sichtweise auf Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln können. Wenn Sie bei uns Management studieren, können Sie aus zahlreichen optionalen Angeboten aus Disziplinen wie Psychologie, Soziologie oder Philosophie wählen. Nicht zuletzt bieten die didaktischen Formate, vielfältigen Mentoring-Angebote und diverse Projektarbeiten Spielräume, um die eigenen Stärken und Interessen zu fördern.

    Mehr

    Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: