Silhouette Universität Witten/Herdecke

Studium

Rankings & Bewertungen

Ausgezeichnete Lehre

Die Universität Witten/Herdecke lässt ihre Qualität in Forschung und Lehre regelmäßig unabhängig überprüfen. Das Feedback nutzen wir, um unsere Angebote in Studium und Lehre stetig zu verbessern und unseren Studierenden und Lehrenden bestmögliche Rahmenbedingungen zu bieten.

CHE Ranking

Seit 25 Jahren misst das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) die Qualität der Lehre an Hochschulen und die wissenschaftliche Entwicklung der einzelnen Fakultäten. Bei der Analyse der Studiengänge deckt das Ranking alle großen Fächergruppen ab. Die Universität Witten/Herdecke ist dabei in den wirtschaftswissenschaftlichen Studienfächern sowie bei den Studiengängen im Bereich Gesundheit (außer der Pflegewissenschaft) vertreten. Die Bewertung erfolgt alle drei Jahre neu.

Zum Ranking

trendence graduate barometer

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft an der UW/H beauftragt trendence jährlich mit der Qualitätsmessung ihrer Lehre und den aktuellen Studienbedingungen. Befragt werden sowohl Studierende als auch Absolventinnen und Absolventen. Zu den abgefragten Themenbereichen zählen beispielsweise Karriereangebote, Internationalität oder der Praxisbezug der Studieninhalte.

Zu den Ergebnissen

StudyCheck

StudyCheck ist eines der großen deutschsprachigen Studienportale. Hier können Studierende ihre Universität bewerten und Studieninteressierte bekommen einen guten Einblick in die Studienbedingungen und Vorteile der jeweiligen Hochschulen. Darüber hinaus gibt es Umfragen zu unterschiedlichen Faktoren des Studentenlebens sowie ein jährliches Ranking der Top-Hochschulen.

Zum Ranking

 istat logo
Logo ISTAT

Absolventenstudie

Neben den Erfahrungen während des Studiums ist die Bewerung der eigenen Universität nach der Studienzeit besonders aussagekräftig. So zeigt sich meist erst nach dem Abschluss, ob das Studium erfolgsbringend war und welche Weichenstellung während des Studienverlaufs die Karriere vorangebracht hat. Mit dem unabhängigen Institut für angewandte Statistik sowie dem Internationalen Zentrum für Hochschulforschung erhebt die UW/H jährlich dieses Feedback von ihren Absolventinnen und Absolventen.

Zu den Ergebnissen