Navigation ab zweiter-Ebene

CAMPUStag der UW/H kostenlos und unverbindlich informieren


Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Sonja Leidemann, Prof. Dr. Martin Butzlaff, Dr. Nadja Büteführ, Klaus Völkel und Hannelore Kraft (v.l.)

Die Ministerpräsidentin betont die wichtige Rolle für den Strukturwandel.

Das Wittener Institut für Familienunternehmen veröffentlicht den Veranstaltungskalender mit allen wichtigen Terminen für 2017.

v.l.n.r.: Dr. Ulrike Borst (Vorsitzende der Systemischen Gesellschaft), Dr. Audris Alexander Muraitis (WIFU), Dr. Barbara Wilhelm von der Ludwig-Maximilians-Universität München und Dr. Björn Enno Hermans (Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie)

Wissenschaftler des Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) wurde auf internationaler Konferenz ausgezeichnet.

Aus der Unternehmergesellschaft wird eine „richtige“ GmbH.

Die Mindful Leadership Konferenz am 23./24. März an der Universität Witten/Herdecke war ein voller Erfolg.

v.l.n.r.: Dr. Christian Geßner, Prof. Dr. Klaus Töpfer und Dr. Axel Kölle

160 Entscheider aus der Lebensmittelbranche trafen sich zur ZNU-Zukunftskonferenz Food an der Uni Witten/Herdecke.

Das Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veröffentlicht seine „Schriftenreihe zu Familienunternehmen“ als Open Source Publikation.

Prof. Dr. Guido Möllering

Der Forschungsschwerpunkt „Vertrauen" von Prof. Dr. Guido Möllering ist ein gefragtes Debattenthema.

Heiratsmarkt an der Universität Witten/Herdecke

Der „Heiratsmarkt“ der Universität Witten/Herdecke bringt Unternehmen und Studierende für einen exklusiven Abend zusammen.

Zusätzliche Information

Kontakt

Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Tel.: 02302/926-584

Social Networks


Testimonials

anderes Testimonial zeigen

Aktuelle Forschungsergebnisse

  • Walther, A./Morner, M./Calabrò, A., The role of behaviorally integrated committees in non-executive director selection processes, European Management Journal 2016 (in press)
  • Gerlinger, Thomas/Sauerland, Dirk, Gesundheitspolitik, in: Karsten Mause/Christian Müller/Klaus Schubert (Hrsg.), Politik und Wirtschaft - Ein integratives Kompendium, doi: 10.1007/978-3-658-06476-1_13-1.
  • Minola, T./Brumana, M./Campopiano, G./Garrett, R.P./Cassia, L., Corporate Venturing in Family Businesses: A Developmental Approach to the Enterprising Family, Strategic Entrepreneurship Journal (in press).
  • Bues, M./Steiner, M./Stafflage, M./Krafft, M., How Mobile In-Store Advertising Influences Purchase Intention: Value drivers and mediating effects from a consumer perspective, Psychology and Marketing (forthcoming), 2016
  • Torchia, M./Calabrò, A., Increasing the Governance Standards in Public-Private Partnerships in Healthcare. Evidence from Ital, Public Organization Review 2016, 1-18.
  • Herrmann-Pillath, C., Constitutive explanations in neuroeconomics: Principles and a case study on money, Journal of Economic Methodology, 2016 (http://dx.doi.org/10.1080/1350178X.2016.1218531)
  • Priddat, Birger P., Erwartung, Prognose, Fiktion, Narration. Zur Epistemologie des Futurs in der Ökonomie, Marburg 2016

Angeschlossen an die UN-Initiative PRME


UW/H auf Twitter

Social Feedback