Navigation ab zweiter-Ebene



Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Der Heiratsmarkt an der UW/H

Der „Heiratsmarkt“ bringt Unternehmen und Studierende zusammen. Anmeldeschluss für Unternehmen ist der 30. September 2016.

Philipp Haindl, Geschäftsführer der Serafin Unternehmensgruppe

Die Serafin Unternehmensgruppe zeichnet im Herbst jeweils eine herausragende Bachelor- und Masterarbeit an der Universität Witten/Herdecke aus.

ZEIT ONLINE hatte zum 20-jährigen Jubiläum Menschen zwischen 20 und 30 nach Berlin eingeladen – Zehn Vertreterinnen und Vertreter der UW/H wurden unter 6.000 Bewerbern ausgewählt.

Bayram Oruc

UW/H-Student Bayram Oruc erschließt mit seinem neuen Jobportal elternzeitvertretungen.de eine Nische für Personalverantwortliche.

Prof. Dr. Thomas Mayer

Der Honorarprofessor der Uni Witten/Herdecke wird in Presse, Politik und Wissenschaft hoch eingeschätzt.

Janis McDavid beim Vortrag

Er las anlässlich der TalentTage Ruhr aus seinem Buch „Dein bestes Leben“.

Prof. Dr. Tom A. Rüsen

Das Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet das 36. Forum Familienunternehmen zum Thema „Gesellschafterkompetenzentwicklung“ am 29. September 2016.

Das dreibändige Werk ist nun komplett und diskutiert das, was die Wirtschaftswissenschaft traditionell verschweigt: Die Ränder des Themas.

Prof. Strauß bei seinem Vortrag

Eine gemeinsame Veranstaltung zum Thema „Wie Kennzahlen helfen, den Geschäftserfolg zu steigern“ wurde von UW/H und IHK Mittleres Ruhrgebiet organisiert.

Zusätzliche Information

Kontakt

Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Tel.: 02302/926-584

Social Networks


Testimonials

anderes Testimonial zeigen

Aktuelle Forschungsergebnisse

  • Bues, M./Steiner, M./Stafflage, M./Krafft, M., How Mobile In-Store Advertising Influences Purchase Intention: Value drivers and mediating effects from a consumer perspective, Psychology and Marketing (forthcoming), 2016
  • Herrmann-Pillath, C., Constitutive explanations in neuroeconomics: Principles and a case study on money, Journal of Economic Methodology, 2016 (http://dx.doi.org/10.1080/1350178X.2016.1218531)
  • Priddat, Birger P., Erwartung, Prognose, Fiktion, Narration. Zur Epistemologie des Futurs in der Ökonomie, Marburg 2016
  • Basco, R./Calabrò, A., Whom do I want to be the next CEO? - Desirable successor attributes in family firms, Journal of Business Economics, 1-23, doi:10.1007/s11573-016-0828-2.
  • Herrmann-Pillath, C., Institutional Naturalism: Reflections on Masahiko Aoki's contribution to institutional economics, Heidelberg 2016
  • Calabrò, A./Campopiano, G./Basco, R./Pukall, T., Governance structure and internationalization of family-controlled firms: The mediating role of international entrepreneurial orientation, European Management Journal, 2016 (in press)
  • Priddat, B.P., Entrepreneurs: Investment and Rhetoric, Contributions to an Economics of Persuasion, World Journal of Social Science Research, 3 (1), 2016

Angeschlossen an die UN-Initiative PRME


UW/H auf Twitter

Social Feedback