Navigation ab zweiter-Ebene



Janis McDavid. Foto: Katy Otto

Die Lesung des Studenten der Wirtschaftswissenschaft findet im Rahmen der TalentTage Ruhr statt.

Barbara Steffens

NRW-Ministerin Barbara Steffens besucht die 7. Jahrestagung des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) Witten am 28. September 2016.

Prof. Dr. Dirk Baecker

Prof. Dr. Dirk Baecker spricht beim 9. Kulturpolitischen Dialog im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport. Themen sind „Gesellschaft 4.0“, „Nicht-triviale Technik“ und „Autonome Kunst“.

Sinnbild Demenz

Der Forschungsnewsletter des Dialog- und Transferzentrums Demenz (DZD) fasst 14 Studien kurz und verständlich zusammen.

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer hält einen Vortrag, das Department für Zahnmedizin lädt zu Mitmachaktionen ein.

Prof. Dr. Thomas Ostermann

Sein Stellvertreter wird Prof. Dr. Stefan Troche.

Das dreibändige Werk ist nun komplett und diskutiert das, was die Wirtschaftswissenschaft traditionell verschweigt: Die Ränder des Themas.

Alex Hofmann

Die UW/H-Studentin Alex Hofmann spricht bei der WissensNacht Ruhr über Teamtraining für den Weltraum und erklärt, warum Marsastronauten tanzen sollten.

Prof. Dr. Tom A. Rüsen

Das Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet das 36. Forum Familienunternehmen zum Thema „Gesellschafterkompetenzentwicklung“ am 29. September 2016.

Prof. Dr. Stefan Zimmer

Die Besucher erwartet ein Gewinnspiel und ein Zahnbürstentausch.

Der Apollonia-Preis 2016 geht an die Studenten der Universität Witten/Herdecke für ihr zahnmedizinisches Myanmar-Projekt.  Es freuen sich (v.l.n.r) Stiftungsvorsitzender und Präsident der Zahnärztekammer Westfalen Dr. Klaus Bartling mit Dr. Dr. Georg Kirchner, Dr. Mathias Benedix und Maximilian Voß.

Seit 2008 engagieren sich Studierende für bessere zahnärztliche Versorgung in dem von Armut geprägten Land zwischen Thailand und Bangladesch.

Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert

Das Galadinner der Wittener Universitätsgesellschaft findet am 4. Oktober statt.

Der Heiratsmarkt an der UW/H

Der „Heiratsmarkt“ bringt Unternehmen und Studierende zusammen. Anmeldeschluss für Unternehmen ist der 30. September 2016.

Uni Witten bei der WissensNacht Ruhr

WissensNacht Ruhr - 30 September 2016

Zusätzliche Information

Kontakt

Universität Witten/Herdecke
Tel.: +49 (0)2302 / 926-0

Social Networks


Die UW/H unterstützt die Aktion


30. September / Campus UW/H

Uni Witten bei der WissensNacht Ruhr - 30 September 2016

Studentische Projekte

Studentischer Arbeitskreis Homöopathie

Studentischer Arbeitskreis Homöopathie

Der Arbeitskreis wurde im Januar 2006 von Studierenden der Medizin als selbstorganisiertes Lernforum für Homöopathie während des Studiums gegründet. Unser Ziel ist eine auf Sachkenntnis und Erfahrung basierende Auseinandersetzung mit der Homöopathie als ein in sich eigenständiges Behandlungssystem, das im Kontext der medizinischen Versorgungsrealität integriert arbeitet.

UW/H auf Twitter

Social Feedback