Navigation ab zweiter-Ebene



Presse-Archiv

20.08.2014

Am 16. und 17. Oktober 2014 können Interessierte an der UW/H probeweise Zahnmedizin studieren / Bewerbungsschluss 1. September

18.08.2014

Das E-Book „Und wer fragt nach mir? Selbstmanagement in der Versorgung von Menschen mit Demenz“ des Dialog- und Transferzentrums Demenz (DZD) ist ab sofort frei erhältlich

13.08.2014

Bewerbungen auf das Pfad.finder-Stipendium der Universität Witten/Herdecke sind noch bis zum 31. August möglich

12.08.2014

Ein Viertel der Menschen mit Demenz in Pflegeheimen könnte mit besserer Unterstützung noch zu Hause wohnen

12.08.2014

Zum Klassikwettbewerb kamen die zwölf Finalisten an der Universität Witten/Herdecke zum Cello-Workshop zusammen

07.08.2014

Robert Bosch Stiftung fördert Interessenten aus Gesundheitsberufen sowie Ingenieure, Juristen, Architekten, Städteplaner, Ökonomen und Theologen

06.08.2014

Der Experte für Internationale Politische Ökonomie und die Nachfolgestaaten der Sowjetunion erwartet wirtschaftlichen Teufelskreis aus Inflation, Importverteuerung und Kapitalflucht

05.08.2014

Prof. Dr. med. Peter W. Gaidzik von der Universität Witten/Herdecke hat ihn maßgeblich mitentwickelt

05.08.2014

„Serafin Forschungspreis zu Unternehmertum“ zeichnet herausragende Bachelor- und Masterarbeiten an der Universität Witten/Herdecke aus

04.08.2014

Wittener Studierende zeigen überdurchschnittlichen Einsatz und engagieren sich für soziale Projekte

30.07.2014

Erste Startup-Konferenz findet am 11. September an der Universität Witten/Herdecke statt

30.07.2014

In Duisburg-Marxloh helfen „Bildungspaten“ benachteiligten Schülern und erhalten dafür kostenlosen Wohnraum

28.07.2014

Die Preisverleihung findet am 31. Juli statt. Die Stipendiatin und verschiedene Projektverantwortliche stehen der Presse zu Gesprächen bereit.

25.07.2014

Prof. Dr. Birger P. Priddat beschreibt in seinem neuen Buch “Homo Dyctos“ (Netzmensch) den Zusammenhang von Wirtschaft und Denken

23.07.2014

Der „2. Unternehmertag Nachhaltigkeit“ zeigt: Nur in einem gemeinsamen Lernprozess lässt sich das Thema erfolgreich umsetzen

16.07.2014

Forschungsnewsletter des Dialog- und Transferzentrums Demenz (DZD) fasst 22 Studien kurz und verständlich zusammen

16.07.2014

40 Studierende entwickeln 18 Ideen für eine eigene Firma / Im Finale gewinnen zwei innovative Ideen

16.07.2014

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veröffentlicht Landkarte zu internationalen Forschungseinrichtungen im Bereich des Familienunternehmertums

14.07.2014

Gesundheitsökonomen der Universität Witten/Herdecke haben den Pflegeaufwand in acht europäischen Ländern verglichen

10.07.2014

Das Netzwerk Patienten- und Familienedukation e.V. und die Universität Witten/Herdecke prämieren besonders gute Informationsbroschüren

09.07.2014

Familienunternehmen können auch ohne Nachfolger den Generationswechsel erfolgreich überleben

08.07.2014
07.07.2014

Vom 26. Juli bis 2. August 2014 /Schirmherr ist der Präsident der Bundesärztekammer, Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery

07.07.2014

Ringvorlesung „Between Rigor & Relevance“ des Wittener Instituts für Familienunternehmen am 9. Juli 2014

07.07.2014

Clara und Robert Schumann und Johannes Brahms – eine Liebe in Briefen und Musik – Lesung mit Musik am 11. Juli 2014 in der Uni Witten/Herdecke

04.07.2014

m:lw Festivalorchester mit „Last Night“-Programm in der Universität Witten/Herdecke am Donnerstag, 17. Juli

03.07.2014

Stipendium gibt Schülern nach dem Abitur Zeit für ein eigenes Projekt / Erste Siegerin ist gewählt, weitere Bewerbungen bis 31. August möglich

02.07.2014

Die Bambergerin möchte ein Jahr lang auf Spurensuche in Kasachstan gehen und einen Roman über ihre Mutter schreiben / Neue Bewerbungen ab sofort möglich

01.07.2014

Studierende der Pflegewissenschaft an der Uni Witten/Herdecke haben Poster zur Bewegungsförderung für Klinikpatienten entwickelt

01.07.2014

Der Happy New Ears-Förderpreis würdigt Komponisten und Publizisten

Treffer 1 bis 30 von 1261

Zusätzliche Information

Kontakt

Dr. Eric Hoffmann
Abteilungsleiter
Hochschulsprecher
Tel.: +49 (0)2302 / 926-808

Social Networks


Social Feedback