Navigation ab zweiter-Ebene



Presse-Archiv

03.07.2015

Nun entscheidet die Öffentlichkeit, wer als Pfad.finder-Stipendiat ein Jahr lang Unterstützung erhält, um vor dem Studium sein Herzensprojekt umzusetzen

02.07.2015

Das Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) freut sich über akademischen Zuwachs

02.07.2015

17 Studierende der Universität Witten/Herdecke diskutieren mit Top-Managern von Bertelsmann über Zukunftsstrategien

01.07.2015

E-Health soll die Gesundheitsversorgung in Deutschland voranbringen – welche mobilen Lösungen tragen dazu bei?

30.06.2015

Fernziel ist eine Zimmereinrichtung, die komplett Platz in einer Kiste findet

30.06.2015

Hong-Kong, Italien, Japan, Korea, Russland, Türkei: Gäste aus aller Welt studierten ein Semester an der Universität Witten/Herdecke

30.06.2015

Top-Beurteilungen für Betreuung, Praxisbezug, studentische Aktivitäten

29.06.2015

In der aktuellen Auswertung der Stiftung belegen Studierende der Uni Witten/Herdecke Platz 4 im universitären Vergleich.

29.06.2015

Der Vortrag von Prof. Dr. med. Peer Abilgaard am 6. Juli fordert Ärzte und Therapeuten auf, mit beiden Augen hinzusehen

29.06.2015

Vortrag und anschließende Musikaufführung mit Alexander Jakobidze-Gitman am Sonntag, 5. Juli 2015 ab 11 Uhr in der Uni Witten/Herdecke

24.06.2015

Eine Hochzeit und viele Todesfälle bringen Spannung in die Aufführung am 1. Juli um 20 Uhr im unikat(club)

24.06.2015

Vortrag von Prof. Priddat in der WIWa-Ringvorlesung am Montag, 29. Juni 2015, 18 Uhr in der Universität Witten/Herdecke

22.06.2015

Werke von Barrios, Bach, Sor und Regondi am 29. Juni in der Universität Witten/Herdecke

18.06.2015

Die Universität Witten/Herdecke debattierte am Montag, den 15.6.2015 über die Frage: „Gehört der Islam zu Deutschland?“

18.06.2015

Vortrag von Dr. Ulrich Küsthardt (Chief Innovation Officer der Evonik Industries AG) am 24. Juni in der Universität Witten/Herdecke

18.06.2015

Biologin erforschte die Bedingungen, die die Verschmelzung von Brustkrebszellen mit normalen Gewebezellen zu potentiell gefährlichen Hybridzellen fördern können

18.06.2015

Ausstellung eröffnet am 25. Juni 2015 um 17.30 Uhr, ab 19.30 Uhr halten die beiden Leiter der Exkursion je einen Vortrag

17.06.2015

Gemeinsame Einrichtung der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Witten/Herdecke richtet am 24. Juni 2015 eine Fachtagung aus

16.06.2015

Um die „quartiersnahe Unterstützung pflegender Angehöriger“ ging es bei der Abschlusstagung zum gleichnamigen Projekt an der Uni Witten/Herdecke

15.06.2015

Die Abstimmung über die Sieger ist ab sofort und bis zum 25. Juni möglich

12.06.2015

Anerkennung ihrer Arbeit zu den Themen Corporate Governance und Unternehmensführung

12.06.2015

Neun Studierende aus Spanien haben sich an der Universität Witten/Herdecke über deutsche Familienunternehmen weitergebildet

11.06.2015

Das Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet das 28. Forum Familienunternehmen zum Thema „Werteorientierung bei der Erziehung von Nachfolgern“ am 18. Juni 2015

10.06.2015

Im Rahmen der UW/H-Debatten veranstaltet das Wittener Institut für institutionellen Wandel (WIWA) am 15. Juni eine Podiumsdiskussion

08.06.2015

Vortrag von Sascha Hermann vom VDI Technologiezentrum am 10. Juni 2015 ab 18 Uhr in der Universität Witten/Herdecke

08.06.2015

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet „1st International Family Business Research Forum“ am 12. und 13. Juni 2015

03.06.2015

Freie Improvisation mit Michael Kiedaisch, Tara Bouman und Markus Stockhausen am 12. Juni 2015 ab 20:30 Uhr

02.06.2015

Ringvorlesung „Between Rigor & Relevance“ des Wittener Instituts für Familienunternehmen am 10. Juni 2015

02.06.2015

Vorlesungsreihe "Neue Wege in der Medizin" geht am 8. Juni 2015 in der Uni Witten/Herdecke weiter mit einem Vortrag von Prof. Dr. med. Peter Selg

29.05.2015

Am 30. Juni endet die nächste Bewerbungsfrist für Hospitations- und Fortbildungsprogramm zu chronischen Krankheiten und Multimorbidität, gefördert von der Robert Bosch Stiftung

Treffer 1 bis 30 von 1501

Zusätzliche Information

Kontakt

M.A. Gabriele Molitor
Abteilungsleitung
Tel.: +49 (0)2302 / 926-808

Social Networks


Social Feedback