Silhouette Universität Witten/Herdecke

Forschung

Interdisziplinäre Projekte und Initiativen

Forschung an der UW/H findet nicht nur in den einzelnen Disziplinen Gesundheit, Wirtschaft und Kultur statt, sondern immer häufiger auch dazwischen. Wissenschaft in Witten ist deshalb oftmals interdisziplinär, unsere Forscher kooperieren über die Grenzen der Fakultäten und Departments hinweg.

Hier finden Sie eine Übersicht einiger interdisziplinärer Projekte und Initiativen an der Universität Witten/Herdecke:

Interdisziplinäres Zentrum für Versorgungsforschung im Gesundheitswesen (IZVF)
Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) Standort Witten
Centrum für Seltene Erkrankungen Ruhr (CeSER)
Dr. Hartmut Krafft-Zentrum für Wirtschaft und Gesundheit – Zentrum für Gesundheitsökonomik
Wittener Preis für Gesundheitsvisionäre
Bewältigung von (chronischer) Krankheit in der Familie: Die Situation von Kindern und Jugendlichen als pflegende Angehörige in Deutschland
Im Dialog – gemeinsam die Prozesse in der ambulanten Versorgung chronisch kranker und multimorbider Patienten verbessern
Studiengang Multiprofessionelle Versorgung von Menschen mit Demenz und chronischen Einschränkungen (M.A.)
Studiengang Philosophie, Politik und Ökonomik (B.A.)
Studiengang Philosophy, Politics, and Economics (M.A.)