UW/H-Forschungsförderung

    Förderangebot und Fördernewsletter der Abteilung UW/H-Forschungsförderung

    Übersichten potentieller Förderer

    Art & Dateigröße
    Download
    Potentielle_Foerderer.pdf
    Datum: 13.05.2019
    pdf, 123 KB
    Forschungsschwerpunkte_nach_Themengebieten.pdf
    Datum: 13.05.2019
    pdf, 95 KB

    Aktuelle Förderausschreibungen auf nationaler und EU-Ebene

    Gesundheit

    BMBF: Richtlinie zur Förderung von Forschung und Entwicklung dringend benötigter Therapeutika gegen SARS-CoV-2
    BMBF - Richtlinie zur Förderung von multinationaler und translationaler Forschung zu Entwicklungsstörungen des Nervensystems im Rahmen des ERA-NET NEURON
    BMBF - Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen zum Zusammenhang von prädiagnostischen Störungen physiologischer Systeme mit neurodegenerativen Erkrankungen im Rahmen des European JPND Research
    BMBF - Richtlinie zur Förderung von transnationalen Forschungsprojekten innerhalb „JPIAMR“ zu One-Health-Interventionen, die die Entwicklung und Übertragung von antimikrobieller Resistenz verhindern oder reduzieren
    Richtlinie zur Förderung von transnationalen Forschungsprojekten zum Einfluss der Zusammensetzung und Verarbeitung von Lebensmitteln auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten
    DFG: UK-German Funding Initiative in the Humanities
    BMBF - Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für internationale Klausurwochen auf dem Gebiet der ethischen, rechtlichen und sozialen Aspekte der modernen Lebenswissenschaften
    DFG: Deutsch-Israelische Projektkooperation (DIP) – German-Israeli Project Cooperation
    24 neue Europäische Hochschulallianzen
    Vorankündigung: Bekanntmachung von ERA PerMed zur Förderung transnationaler Forschungsprojekte zur personalisierten Medizin
    BMBF: Förderung der Wissenschaftlich-Technologischen Zusammenarbeit (WTZ) mit der Türkei
    BMBF: Neues BMBF-Förderprogramm zur Stärkung des Europäischen Forschungsraums (EFR)
    BMBF: GO-Bio initial - Stärkung des Transfererfolgs in den Lebenswissenschaften
    BMBF - Richtlinie zur Förderung von "Alternativmethoden zum Tierversuch".
    BMBF: KMU-innovativ: Medizintechnik
    DFG: 16 neue Graduiertenkollegs
    DFG: Zehn neue Sonderforschungsbereiche
    DFG: Emmy Noether-Programm
    Gemeinsamer Bundesausschuss: Familien-SCOUT – Sectoren- und phasenübergreifende Unterstützung für Familien mit krebserkranktem Elternteil
    Else-Kröner-Fresenius Stiftung -. Else Kröner Clinician Scientist Professuren 2021
    Fritz-Thyssen Stiftung: Projektförderung
    VolkswagenStiftung: Freigeist-Fellowships
    Sarkoidose Forschungspreis 2021
    Wilhelm Sander-Stiftung: Krebsforschung

    Wirtschaft und Gesellschaft

    Richtlinie zur Förderung von transnationalen Forschungsprojekten zum Einfluss der Zusammensetzung und Verarbeitung von Lebensmitteln auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten
    BMBF: Förderung von Maßnahmen zur Unterstützung von Hochschulen bei der grenzüberschreitenden Vernetzung und Antragstellung zur Stärkung der Innovationsfähigkeit im Europäischen Forschungsraum (FH-Europa)
    BMBF: Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für Vernetzungs- und Sondierungsreisen deutscher Hochschulen und Forschungseinrichtungen („Travelling Conferences“) zum Aufbau von Kooperationen mit Partnern in Australien, China, Japan, Neuseeland etc.
    BMBF: Richtlinie zur Förderung von internationalen Verbundvorhaben in Wissenschaft und Forschung zwischen Südostasien und Europa mit dem Themenschwerpunkt Infektionsforschung im Rahmen des Southeast Asia-Europe Joint Funding Scheme
    BMBF: Förderung internationaler Verbundvorhaben im Rahmen der Nationalen Bioökonomiestrategie „Bioökonomie International 2021“
    DFG: Deutsch-Israelische Projektkooperation (DIP) – German-Israeli Project Cooperation
    BMBF: Neues BMBF-Förderprogramm zur Stärkung des Europäischen Forschungsraums (EFR)
    Gerda Henkel Stiftung: Transformationen der Demokratie? Oder: Konturen der kommenden demokratischen Gesellschaft
    VW-Stiftung: Herausforderungen für Europa
    HERA und NORFACE starten das Programm „CHANSE Transformations: Soziale und kulturelle Dynamiken im digitalen Zeitalter“ (NCN und weitere)
    VW-Stiftung: Strukturelle Stärkung Kleiner Fächer
    DFG: Zehn neue Sonderforschungsbereiche
    DFG: Emmy Noether-Programm
    Fritz-Thyssen Stiftung: Projektförderung
    VolkswagenStiftung: Freigeist-Fellowships

    Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: