UW/H-Forschungsförderung

    Förderangebot und Fördernewsletter der Abteilung UW/H-Forschungsförderung

    Übersichten potentieller Förderer

    Art & Dateigröße
    Download
    Potentielle_Foerderer.pdf
    Datum: 13.05.2019
    pdf, 123 KB
    Forschungsschwerpunkte_nach_Themengebieten.pdf
    Datum: 13.05.2019
    pdf, 95 KB

    Aktuelle Förderausschreibungen auf nationaler und EU-Ebene

    Gesundheit

    Else Kröner-Fresenius-Stiftung - Else Kröner-Exzellenzstipendien 2021
    DFG - Walter-Benjamin Programm
    BMBF - Richtlinie zur Förderung von „Krebs-Immuntherapie der nächsten Generation: Fokus auf das Tumor-Mikromilieu“
    BMBF - Förderung von Nachwuchsgruppen aus den Natur-, Informationstechnologie- und Ingenieurwissenschaften: „Kreativer Nachwuchs forscht für die Bioökonomie“
    DFG - Zweite Ausschreibung zum Auf- und Ausbau von Clinician Scientist-Programmen
    Richtlinie zur Förderung von frühen klinischen Studien
    GBA Innofonds – Themenoffener Bereich
    24 neue Europäische Hochschulallianzen
    BMBF: Förderung der Wissenschaftlich-Technologischen Zusammenarbeit (WTZ) mit der Türkei
    BMBF: Neues BMBF-Förderprogramm zur Stärkung des Europäischen Forschungsraums (EFR)
    BMBF: GO-Bio initial - Stärkung des Transfererfolgs in den Lebenswissenschaften
    BMBF - Richtlinie zur Förderung von "Alternativmethoden zum Tierversuch".
    BMBF: KMU-innovativ: Medizintechnik
    DFG: 16 neue Graduiertenkollegs
    DFG: Zehn neue Sonderforschungsbereiche
    DFG: Emmy Noether-Programm
    Gemeinsamer Bundesausschuss: Familien-SCOUT – Sectoren- und phasenübergreifende Unterstützung für Familien mit krebserkranktem Elternteil
    Fritz-Thyssen Stiftung: Projektförderung
    VolkswagenStiftung: Freigeist-Fellowships
    Wilhelm Sander-Stiftung: Krebsforschung

    Wirtschaft und Gesellschaft

    BMBF - Förderung von Projekten zum Thema „Erholung, Erneuerung und Resilienz in einer Postpandemischen Welt“ im Rahmen der Trans-Atlantic Platform Social Sciences and Humanities
    VolkswagenStiftung - Herausforderungen und Potenziale für Europa: Der alternde Kontinent
    BMBF - Richtlinie zur Förderung von internationalen Forschungsverbünden zum Thema „Transformationen: Soziale und kulturelle Dynamiken im digitalen Zeitalter“
    DFG - Walter-Benjamin Programm
    BMBF - Förderung von Nachwuchsgruppen im Rahmen des Konzepts „Bioökonomie als gesellschaftlicher Wandel“
    BMBF - Rahmenprogramm für Geistes und Sozialwissenschaft
    DFG - Schwerpunktprogramm 2183: Eigenschaftsgeregelte Umformprozesse
    BMBF: Förderung von Maßnahmen zur Unterstützung von Hochschulen bei der grenzüberschreitenden Vernetzung und Antragstellung zur Stärkung der Innovationsfähigkeit im Europäischen Forschungsraum (FH-Europa)
    BMBF: Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für Vernetzungs- und Sondierungsreisen deutscher Hochschulen und Forschungseinrichtungen („Travelling Conferences“) zum Aufbau von Kooperationen mit Partnern in Australien, China, Japan, Neuseeland etc.
    BMBF: Richtlinie zur Förderung von internationalen Verbundvorhaben in Wissenschaft und Forschung zwischen Südostasien und Europa mit dem Themenschwerpunkt Infektionsforschung im Rahmen des Southeast Asia-Europe Joint Funding Scheme
    GBA Innofonds – Themenoffener Bereich
    BMBF: Neues BMBF-Förderprogramm zur Stärkung des Europäischen Forschungsraums (EFR)
    VW-Stiftung: Herausforderungen für Europa
    HERA und NORFACE starten das Programm „CHANSE Transformations: Soziale und kulturelle Dynamiken im digitalen Zeitalter“ (NCN und weitere)
    DFG: Zehn neue Sonderforschungsbereiche
    DFG: Emmy Noether-Programm
    Fritz-Thyssen Stiftung: Projektförderung
    VolkswagenStiftung: Freigeist-Fellowships

    Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: