UW/H-Forschungsförderung

    Förderangebot und Fördernewsletter der Abteilung UW/H-Forschungsförderung

    Übersichten potentieller Förderer

    Art & Dateigröße
    Download
    Potenzielle_Foerderer_2024.pdf
    Datum: 28.03.2024
    pdf, 622 KB

    Aktuelle Förderausschreibungen auf nationaler und EU-Ebene

    Gesundheit

    EU und internationale Förderer

    EU - canSERV: Call for Service Provision on “Reaching an Understanding of Cancer”
    EU - IHI: Patient-centred clinical-study endpoints derived using digital health technologies
    EU - IHI: Modelling regulatory sandbox mechanisms and enabling their deployment to support breakthrough innovation
    EU - IHI: Novel endpoints for osteoarthritis (OA) by applying big data analytics
    EU - IHI: A city-based approach to reducing cardiovascular mortality in Europe
    EU – HORIZON: Use cases for the UNCAN.eu research data platform
    EU – HORIZON: Support dialogue towards the development of national cancer data nodes
    EU – HORIZON: Accessible and affordable tests to advance early detection of heritable cancers in European regions
    EU – HORIZON: Support a pragmatic clinical trial programme by cancer charities
    EU – HORIZON: Improving the understanding and management of late-effects in adolescents and young adults (AYA) with cancer
    EU – HORIZON: An information portal for the European Cancer Patient Digital Centre

    Nationale Förderer

    GBA - Förderbekanntmachung neue Versorgungsformen zum themenoffenen Bereich – einstufig kurz
    GBA - Förderbekanntmachung neue Versorgungsformen zum themenoffenen Bereich – einstufig lang
    BMEL - Richtlinie zur Förderung internationaler Forschungskooperationen zur Welternährung
    BMBF - Maßnahmen zur Etablierung nachhaltiger gemeinsamer Partnerstrukturen
    EFRE.NRW - Innovationswettbewerb Gesünder.IN.NRW
    BMBF - Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema KMU-innovativ: Biomedizin
    BMBF - Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema „Integration der Region Mittelost- und Südosteuropa in den Europäischen Forschungsraum“
    DFG - Walter-Benjamin Programm
    BMBF: Förderung der Wissenschaftlich-Technologischen Zusammenarbeit (WTZ) mit der Türkei
    BMBF: GO-Bio initial - Stärkung des Transfererfolgs in den Lebenswissenschaften
    BMBF - Richtlinie zur Förderung von "Alternativmethoden zum Tierversuch".
    BMBF: KMU-innovativ: Medizintechnik
    DFG: 16 neue Graduiertenkollegs
    DFG: Zehn neue Sonderforschungsbereiche
    DFG: Emmy Noether-Programm

    Stiftungen

    Daimler und Benz Stiftung - Ladenburger Diskurs
    Volkswagen Stiftung - Change! Fellowships and Research Groups
    Fritz-Thyssen Stiftung: Projektförderung
    Wilhelm Sander-Stiftung: Krebsforschung
    ROMIUS Stiftung - Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens, der Wissenschaft und Forschung, sowie der Entwicklungshilfe

    Wirtschaft und Gesellschaft

    EU und internationale Förderer

    Indo-German Science & Technology Centre - Women Involvement in Science and Engineering Research (WISER)

    Nationale Förderer

    BMBF - „Energieeffizienz, Klimaschutz und Klimaanpassung“
    BMBF - „Richtlinie zur Förderung eines Forschungsverbunds für die wissenschaftliche Begleitung des Startchancen-Programms“
    BMEL - Richtlinie zur Förderung der bilateralen Forschungskooperation und des Wissensaustauschs für internationale nachhaltige Waldbewirtschaftung
    BMBF - Maßnahmen zur Etablierung nachhaltiger gemeinsamer Partnerstrukturen
    DFG - Walter-Benjamin Programm
    BMBF: Förderung von Maßnahmen zur Unterstützung von Hochschulen bei der grenzüberschreitenden Vernetzung und Antragstellung zur Stärkung der Innovationsfähigkeit im Europäischen Forschungsraum (FH-Europa)
    DFG: Zehn neue Sonderforschungsbereiche
    DFG: Emmy Noether-Programm
    DFG - Förderprogramm „Digitalisierung und Erschließung“
    BMBF - Förderung von Projekten zum Thema „Integration der Region Mittelost- und Südosteuropa in den Europäischen Forschungsraum“

    Stiftungen

    Daimler und Benz Stiftung - Ladenburger Diskurs
    Volkswagen Stiftung _ Change! Fellowships and Research Groups
    Fritz-Thyssen Stiftung: Projektförderung

    Weitere Förderer

    Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. - Förderprogramm Nachhaltige Erneuerbare Ressourcen

    Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: