Silhouette Universität Witten/Herdecke
Profildetails ‹ Zurück
Univ.-Prof. Dr. Dirk Baecker
Univ.-Prof. Dr.

Dirk Baecker

Fakultät für Kulturreflexion - Studium fundamentale
Dekanat
Dekan

Tel.:
+49 (0)2302 / 926-818

Univ.-Prof. Dr. Dirk Baecker hat folgende, weitere Funktionen:

Bereich:
Kultur
Ort:
Alfred-Herrhausen-Straße 50
58448 Witten
Raum:
E 130
Fax:
+49 (0)2302 / 926-813
Lebenslauf
  • geb. 1955 in Karlsruhe, Studium der Soziologie und Nationalökonomie in Köln und Paris
  • Promotion und Habilitation im Fach Soziologie an der Universität Bielefeld
  • Heisenberg-Stipendium der deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Studienaufenthalte an der Stanford University, Kalifornien, Johns Hopkins University, Maryland, und London School of Economics and Political Sciences
  • Gastprofessor und Lehraufträge an den Universitäten Wien und Basel
  • 1996 Ruf auf den Reinhard-Mohn-Lehrstuhl für Unternehmensführung, Wirtschaftsethik und sozialen Wandel an der Universität Witten/Herdecke
  • 2000 Ruf auf den Lehrstuhl für Soziologie der Universität Witten/Herdecke
  • 2000 Mitbegründer mit Fritz B. Simon und Rudi Wimmer des Management Zentrums Witten
  • 2007 Ruf auf den Lehrstuhl für Kulturtheorie und -analyse der Zeppelin Universität in Friedrichshafen am Bodensee
  • 2015 Ruf auf den Lehrstuhl für Kulturtheorie und Management der Universität Witten/Herdecke
Publikationen

Jüngste Publikationen

Intelligenz, künstlich und komplex (Merve, 2019)
4.0 oder Die Lücke die der Rechner lässt (Merve, 2018)
Produktkalkül (Merve, 2017)
Wozu Theorie? Aufsätze (Suhrkamp, 2016)
Kulturkalkül (Merve, 2014)
Neurosoziologie: Ein Versuch (edition unseld, 2014)
Beobachter unter sich: Eine Kulturtheorie (Suhrkamp, 2013)

 

 

 

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: