Silhouette Universität Witten/Herdecke
Veranstaltungen
Okt
23
Mi., 23.10.2019

Audimax der UW/H, Alfred-Herrhausen-Straße 50, 58448 Witten, ab 16 Uhr 

Wirtschaft

Antrittsvorlesung Prof. Dr. Hendrik Wilhelm

Antrittsvorlesung Prof. Dr. Hendrik Wilhelm

Warum übersehen Unternehmen neue Wettbewerber? Der neue RMI-Professor für Strategische Organisation stellt sich vor. 

Hendrik Wilhelm ist seit Juni 2019 Inhaber der Professur für Strategische Organisation am Reinhard-Mohn-Institut der Universität Witten/Herdecke. In seiner Forschung untersucht er Innovation, Wandel und Lernen von Individuen, Teams und Organisationen. Einblicke in seine aktuellen Arbeiten gibt er im Rahmen einer Antrittsvorlesung im Audimax der Universität.

In seinem Vortrag fragt Hendrik Wilhelm, warum etablierte Unternehmen wichtige neue Marktteilnehmer häufig nicht als relevante Wettbewerber erkennen. Dramatische Beispiele für die Folgen dieses Versehens - wie bspw. den Untergang von Videotheken mit dem Aufkommen von Netflix - gibt es regelmäßig. Entgegen der weitverbreiteten Rede von Start-Ups mit disruptiven Geschäftsmodellen als Gefahr für etablierte Unternehmen, scheinen diese auch regelmäßig Markteintritte großer Unternehmen mit ähnlichem Geschäftsmodell falsch einzuschätzen. Ein Beispiel hierfür ist der Eintritt großer Airlines aus der Golfregion (bspw. Emirates) in den europäischen Personenluftverkehrsmarkt Mitte der 2000er Jahre. Trotz der starken Expansion dieser neuen Fluggesellschaften in den europäischen Markt, identifizierten die Managerinnen und Manager der etablierten europäischen Fluggesellschaften sie nicht ohne Weiteres als relevante Wettbewerber. Ähnliche Phänomene sind in der Automobilindustrie (Tesla) und der Mobilfunkindustrie (Huawei) zu beobachten. Folgt man rationalen Theorien des strategischen Managements, sollte so etwas eigentlich nicht passieren.

In seinem Vortrag stellt Hendrik Wilhelm Ideen und Daten vor, die zeigen, wie das Zusammenspiel zwischen der Markteintrittsstrategie und Merkmalen des Managements der etablierten Unternehmen dazu führen kann, dass neue Marktteilnehmer nicht als relevante Konkurrenten erkannt werden.

Weitere Informationen zu Professor Wilhelm finden Sie hier

Anmeldungen zu dieser kostenfreien öffentlichen Veranstaltung mit anschließendem Empfang und Gelegenheit zum persönlichen Austausch werden bis zum 15. Oktober 2019 per Mail erbeten.

Übersicht

Termin :
Mi., 23.10.2019, 16:00 Uhr
Bereich:
Wirtschaft
Veranstaltungsort:

Audimax der UW/H, Alfred-Herrhausen-Straße 50, 58448 Witten, ab 16 Uhr 

Veranstalter:

Reinhard-Mohn-Institut für Unternehmensführung 

Anmeldung:

per Mail bis zum 15. Oktober 2019 

Eintritt:

kostenlos

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: