Veranstaltungen
Jun
01
Di., 01.06.2021

digital

Universität

Assessment-Center - gut abschneiden und eigene Chancen erhöhen

Assessment-Center - gut abschneiden und eigene Chancen erhöhen

Im Workshop nur für Studierende geht es um den Auswahlprozess des „Assessment-Centers“, wie dieser aufgebaut ist und wie man am besten einen positiven Eindruck hinterlassen kann. Es wird erklärt, welche Unterschiede es zwischen dem online stattfindenden Assessment-Center und des in Präsenz stattfindenden Auswahlprozesses gibt und worauf dabei besonders geachten werden sollte.

Im Workshop bekommt man einen Einblick in Bewertungsbögen und eine Übersicht über einige aktive Übungen, die während des Assessment-Centers typischerweise stattfinden. Zusätzlich gibt es eine praktische Übung in Bezug auf Reisebüros, die anschließend ausgewertet wird, sodass jede und jeder ein ausführliches Feedback bekommt, um sich optimal vorzubereiten.

Inhalte:

✔ Vorstellung und Aufbau des Assessment-Centers – was ist das überhaupt?
✔ Unterschied Online Assessment Center vs. in Präsenz
✔ Wie hinterlässt man am besten einen positiven Eindruck? Worauf muss man besonders achten?
✔ Einblick in Bewertungsbögen
✔ Aktive Übungen, die während des Assessment-Centers typischerweise stattfinden
✔ Praxis- bzw. Übungsphase am Beispiel des Reisebüros
✔ Feedback bzw. Auswertung der Übung
✔ Offene Fragerunde mit allen Teilnehmenden

Für wen ist der Workshop?
Studierende der Fakultät WiGe
Max. 15 Teilnehmende

Wann findet er statt?
Dienstag, 01. Juni 2021, 16:00 - 19:00 Uhr,
digital via Zoom
Anmeldeschluss: 26. Mai 2021

Referenten:Tim Guttmann (Vertriebsmanager der TauRes Gesellschaft für Investmentberatung mbH)

Robin Katzmann (Chief Consultant der TauRes Gesellschaft für Investmentberatung mbH)

 

Übersicht

Termin :
Di., 01.06.2021, 16:00 Uhr
Bereich:
Universität
Veranstaltungsort:

digital

 

Veranstalter:

UW/H Career Service

Anmeldung:

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: