Silhouette Universität Witten/Herdecke
Aktuelles
Nachricht vom 03.12.2019
UniversitätGesundheit

Bürgeruni: Älter werden und gesund bleiben – wie geht das?

Portraitbild von Prof. Dr. Hans Jürgen Heppner

Prof. Dr. Hans Jürgen Heppner

Bürgeruni: Älter werden und gesund bleiben – wie geht das?

Prof. Dr. Hans Jürgen Heppner zeigt am 9. Dezember im Haus Witten Vorteile der Medizin und Selbstachtsamkeit beim Älterwerden auf.

Der medizinische Fortschritt geht rasch voran: Viele Operationen und Therapien sind möglich, die noch vor einigen Jahren unvorstellbar waren. Gleichzeitig werden Menschen immer älter, wodurch bislang unbekannte Herausforderungen in allen Bereichen der Gesundheitsversorgung entstehen. Welche neuen medizinischen Wege es gibt, um im Alter gesund zu bleiben, erklärt Prof. Dr. Hans Jürgen Heppner vom Lehrstuhl für Geriatrie der Universität Witten/Herdecke (UW/H) bei der Bürgeruni am Montag, 9. Dezember, ab 20 Uhr im Haus Witten.

Lange gesund sein oder Erkrankungen zumindest in Schach halten – im Alter wünscht man sich, dass Lebensqualität und Selbsthilfefähigkeit möglichst lange unbeeinträchtigt bleiben. „Die Gesundheitsversorgung ist mittlerweile sehr weit fortgeschritten und trägt viel dazu bei, dass Menschen immer älter werden“, sagt Prof. Dr. Hans Jürgen Heppner. „Wir dürfen dabei aber nicht vergessen, dass wir selbst einen großen Teil dazu beitragen können, uns unsere Selbstständigkeit auch bis ins hohe Lebensalter erhalten zu können.“

In seinem Vortrag wird der Professor für Geriatrie an der UW/H und Chefarzt der Geriatrischen Klinik und Tagesklinik am HELIOS Klinikum Schwelm daher erläutern, wie Selbstachtsamkeit sich positiv auf die Gesundheit auswirken kann. Dabei wird Heppner Aspekte der sozialen Einbindung, körperlichen Aktivität und ausgewogenen Ernährung erläutern. Gleichzeitig diskutiert er moderne medizinische Ansätze wie eine wohlüberlegte Nahrungsergänzung oder therapeutische Ansätze. 

Der Eintritt zur Bürgeruni beträgt 7 Euro (ermäßigt 5 Euro). Die Bürgeruniversität ist eine gemeinsame Veranstaltung der vhs Witten | Wetter | Herdecke und der Universität Witten/Herdecke.

Übersicht

Bereich:
UniversitätGesundheit

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: