Aktuelles
Nachricht vom 30.08.2019
UniversitätWirtschaft und Gesellschaft

Prof. Dr. Rainer Strack erneut einer der 40 führenden Köpfe im Personalwesen

Prof. Dr. Rainer Strack

Prof. Dr. Rainer Strack

Prof. Dr. Rainer Strack erneut einer der 40 führenden Köpfe im Personalwesen

Seit zwölf Jahren ist der HR-Experte ununterbrochen in der Liste des „Personalmagazin“ vertreten.

Dr. Rainer Strack, Honorarprofessor der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft am Reinhard-Mohn-Institut für Unternehmensführung der Universität Witten/Herdecke (UW/H), ist einer der führenden 40 Köpfe im Personalwesen in Deutschland. Das „Personalmagazin“, das auflagenstärkste deutsche Human-Resource-Journal, zeichnete den Senior Partner der Boston Consulting Group nun bereits zum siebten Mal in Folge aus. Seit 2007 ist er damit ununterbrochen in der alle zwei Jahr neu aufgelegten Liste der führenden 40 Köpfe im Personalwesen in Deutschland vertreten.

Strack leitet seit gut zehn Jahren weltweit die HR-Themen und ist Managing Director im Düsseldorfer Büro der Boston Consulting Group. Sein Ted-Talk zur Zukunft der Arbeitswelt verzeichnet online mehr als 1,7 Millionen Aufrufe, zudem spricht er weltweit auf zahlreichen, renommierten Konferenzen. Er war verantwortlich für das Projekt „Future of Work“ beim World Economic Forum und berät Konzerne bei der HR-Transformation. An der UW/H gibt er seit mehr als zehn Jahren Seminare zu HR-Management-Themen.

Übersicht

Bereich:
UniversitätWirtschaft und Gesellschaft

Die Universität Witten/Herdecke ist durch das NRW-Wissenschaftsministerium unbefristet staatlich anerkannt und wird – sowohl als Institution wie auch für ihre einzelnen Studiengänge – regelmäßig akkreditiert durch: